RStudio-icon

R-Studio Download
Version: 8.9 Build 173593

Verfügbare Downloads:
Demo Version: 8.9 Build 173593

R-Studio ist eine Datenrettungssoftware der Spitzenklasse, die lokale sowie Laufwerke im Netzwerk unterstützt

  • Umfangreiche Datenwiederherstellung
  • Unterstützt viele Dateisysteme und RAID
  • Komplizierte Bedienung
  • Sehr lange Scan-Zeit nach verlorenen und gelöschten Dateien

R-Studio ist es eines der besseren Programme, wenn es um die Wiederherstellung von Daten auf FAT12/16/32, NTFS, NTFS5 (erstellt oder aktualisiert von Windows), Ext2FS/Ext3FS (LINUX-Dateisystem), UFS1/UFS2 (FreeBSD/OpenBSD/NetBSD) und HFS/HFS+ (Apple Macintosh) geht. Es funktioniert sowohl auf lokalen wie auch auf Netzlaufwerken.

R-Studio kann auch RAID-Sets reparieren

Dabei ist es egal, ob die Partitionen formatiert, beschädigt oder gelöscht wurden. Mithilfe von flexiblen Parametern haben Sie die volle Kontrolle über die Wiederherstellung der Daten. Dabei geht es nicht nur um Daten auf der eigenen Festplatte, R-Studio kann ebenfalls Daten von Speicherkarten, Digitalkameras etc. retten.

Egal ist es außerdem, warum die Daten verschwunden sind. R-Studio eignet sich unter anderem für:

  • Wiederherstellung von (fälschlich) gelöschten Daten
  • verschwundene Daten durch Viren oder Stromausfall
  • Daten, die durch eine neue Formatierung verloren gingen
  • Datenrettung für beschädogte Sektoren

Tipp: R-Studio erkennt über 350 verschiedene Dateiformate - welche Formate erkannt und angezeigt werden zeigt diese Liste.

Für Menschen, die sich eher zu den Computer-Neulingen zählen, kann R-Studio allerdings schnell überfordernd sein, die Oberfläche kann überfordernd wirken. Für einen Scan sollten Sie ebenfalls etwas mehr Zeit einplanen. Für einen Scan von etwa 128 GB brauchte R-Studio ganze zwei Stunden.

48 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,38
R-Studio
Loading...
Verfügbare Downloads:
Demo Version: 8.9 Build 173593

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.