FinePrint

FinePrint Download
Version: 9.34

FinePrint

FinePrint installiert sich als weiterer Drucker und fasst mehrere Seiten vor dem Druck auf einem Blatt zusammen.

  • Spart Papier und Tinte bzw. Toner
  • Einfache Handhabung
  • Viele Layoutmöglichkeiten
  • Lizenz sehr teuer

Screenshots

FinePrint installiert sich als Druckertreiber und gestattet es, bis zu acht herkömmliche Druckseiten durch Verkleinerung auf einer Seite unterzubringen. So können im Laufe der Zeit hunderte Seiten Papier gespart werden.

FinePrint ist ein Druckertreiber für viele Aufgaben

Nach der Installation bindet sich FinePrint als weiteren Drucker ein. Sie können alle Druckaufträge an FinePrint übergeben und haben dann folgende Möglichkeiten vor dem eigentlichen Druck:

  • Mehrere Seiten (2, 4 oder 8) auf einem Blatt drucken
  • Doppelseitig drucken, Broschüren (Büchlein) drucken
  • Druckvorschau
  • Ungewollte Seiten löschen bzw. Leerseiten einfügen
  • Mehrere Druckaufträge (auch aus verschiedenen Anwendungen) zusammenfassen
  • Briefpapierfunktion mit Wasserzeichen, Kopf- und Fußzeilen
  • Drucken auf eigenen elektronischen Formularen
  • Mehrere FinePrinter mit individuellen Einstellungen im Druckerordner installieren
  • Druckaufträge speichern (FinePrint-Format; TXT-, BMP-, TIFF-, EMF- und JPG-Formate)

FinePrint arbeitet als Windows-Druckertreiber mit allen Druckern und Windows-Anwendungen zusammen. Für Netzwerke gibt es beim Hersteller eine spezielle Serveredition.

Shareware: In der nichtregistrierten Version wird in der Fußzeile eine Registrierungsaufforderung eingefügt.

32 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,00
Loading...