PortScan

PortScan Download
Version: 1.76

Verfügbare Downloads:
Freeware Version: 1.76

PortScan zeigt alle aktiven Geräte und offenen Ports im Netzwerk an.

  • integrierter Speedtest
  • detaillierte Anzeige der Treffer

Screenshots

Portscan scannt zum einen in einem IP-Bereich oder bei einzelnen IPs nach offenen Ports und zeigt als Treffer die MAC-Adresse, Hostname, Port und Dienstkennung an. Weiter kann das Tool alle verfügbaren Geräte im LAN anzeigen und gibt hierzu viele Detailinformationen. Weitere Features sind ein Ping-Tool sowie ein Speedtest und die WhoIs-Abfrage.

Portscan ist ideal für Analysezwecke

Nach dem Start gegen Sie einen IP-Startbereich und -Endbereich an. Sie können weiter festlegen, welche Ports gescannt werden sollen, beispielsweise nur die häufigsten. Nach dem Start listet das Tool alle gefundenen Hosts übersichtlich auf und prüft diese direkt auf Verzeichnisfreigaben.

Zu jedem Eintrag können Sie sich weitere Informationen wie Hostname, MAC-Adresse, offene Ports und Pingzeit anzeigen lassen. Die Informationen lassen sich speichern oder in die Zwischenablage übernehmen.

Die Funktion Geräte suchen durchforstet das lokale Netz nach UPNP-Geräte, Routern, WLAN-Stationen, NAS-Laufwerken, Netzwerkdrucker und vieles mehr, auch wenn Sie deren IP-Adresse nicht kennen. Gefundene Geräte werden mit vielen weiteren Details in einer Baumansicht angezeigt.

Mit Ping und Traceroute können Sie prüfen, wie lange und wie ein Internetsignal zum Ziel unterwegs ist.

Die Funktion Internetgeschwindigkeit ist ein Speedtest für Ihre Internetverbindung. Sie können eine oder mehrere Tess aktivieren und damit die Reaktionszeit, Up- sowie Downloadgeschwindigkeit testen, welche aber auch vom Zielserver abhängig ist. Für eine echte Bewertung bieten sich daher echte Internet Speed-Tests an.

 

54 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,69
Loading...
Verfügbare Downloads:
Freeware Version: 1.76

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.