Verwaltung aller Autostart-Einträge

Screenshots

Startup-Control Panel zeigt an, welche Programme beim Booten von Windows starten (Registry Startup, Run, RunOnce...). und bindet sich in die "Systemsteuerung" ein. Über Registerkarten werden die verschiedenen Startmöglichkeiten angezeigt. Dortige Einträge können deaktiviert oder in eine andere Rubrik verschoben werden (z.B. von "CURRENT_USER" zu "ALL_USERS").

Da ab Windows Vista ein Startup-Manager dabei ist, wird der Autor keine weitere Version von Startup Control Panel veröffentlichen.

Die Portabel-Version ist auch Vista, Win7 und Win8 kompatibel.

Tipparchiv: Autostarteinträge finden

43 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,10
Loading...

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.