StreamPiP

StreamPiP Download
Version: 1.00 (Build 20171)

StreamPiP

Die kleine App StreamPiP bietet unter einer gemeinsamen Oberfläche Zugriff auf Netflix, Amazon Prime, YouTube, Twitch sowie die Mediatheken von ARD und ZDF und kann das Videobild auch im Overlay-Modus auf den Desktop legen.

  • einfache Einrichtung und Bedienung
  • Overlay-Modus, um Videobild verkleinert immer "oben" zu halten
  • Zugriff auf andere Anbieter nicht möglich
  • Overlay-Fenster lässt sich nicht beliebig skalieren

Screenshots

StreamPiP vereint Netflix, Amazon Prime, YouTube und die Mediatheken von ARD und ZDF unter einer gemeinsamen Oberfläche und kann das Videobild als Overlay verkleinert immer oben rechts auf dem Desktop halten, ohne dass es von Programmfenstern verdeckt werden kann.

StreamPiP rüstet Overlay nach

Vieostreams im Browser bieten keine Overlay-Funktion, mit der sich das Videobild immer "oben" auf dem Desktop anzeigen lässt, ohne dass es von Programmfenstern verdeckt werden kann.

StreamPiP rüstet diese Funktion nach und fasst die Anbieter Netflix, Amazon Prime, YouTube und die Mediatheken von ARD und ZDF unter einer schlichten, aber funktionalen Oberfläche zusammen. Das aktuelle Videobild kann über ein Icon in der Menüzeile in den Overlay-Modus gebracht werden und erscheint dann immer oben rechts verkleinert, kann so nicht von Anwendungen wie Word und Co. verdeckt werden.

Ein kleines Ärgernis aber: Das Videofenster kann im Overlay-Modus nicht skaliert werden, ist also auf die vom Entwickler eingestellte Größe beschränkt.

41 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,80
Loading...