USB Image Tool

USB Image Tool Download
Version: 1.75b

Das portable USB Image Tool erstellt Image-Dateien von USB-Laufwerken (z.B. Sticks, MP3-Player), welche auf andere Datenträger wiederhergestellt werden können.

  • einfache Handhabung
  • portabel
  • keine Komprimierung

Screenshots

Das kleine USB Image Tool erstellt Image-Dateien vom kompletten Inhalt eines USB-Datenträgers und kann diese auch wieder zurückschreiben. Das Tool eignet sich damit z.B. für MP3-Player, um diese mit verschiedenen Musikstilen zu befüllen und diese regelmäßig zu wechseln oder einen eigenen „Support-Stick“ nach der Erstellung zu sichern.

Arbeitsweise

Zunächst erstellen Sie mit dem USB Image Tool ein Abbild des Datenträgers wie einem USB-Stick oder einer Speicherkarte. Das Tool kopiert dabei alle Inhalte auf RAW-Ebene, so dass auch Datenträger mit Windows fremden Dateisystemen, beispielsweise Ext2, gesichert werden können. Das Abbild belegt dabei den Speicherplatz wie auf dem Originalmedium. Auf Wunsch speichert das USB Image Tool ergänzend die Prüfsumme als MD5-Wert in eine Textdatei, um die Vollständigkeit des Abbildes beim Teilen wieder prüfen zu können.

Zum Zurückspielen geben Sie die Abbilddatei an, welche dann auf das neue Ziel transferiert wird.

Achtung: Der Zieldatenträger darf nicht kleiner als das Quellmedium sein. Gerade bei USB-Sticks haben diese trotz der Bezeichnung von beispielsweise 8 GB unterschiedliche Größen, wenn auch nur auf Byte-Ebene. Das USB Image Tool zeigt die Größe der Medien aber sicher an und gibt auch einen Hinweis, wenn sich die Größen unterscheiden, kann dennoch einen Schreibversuch unternehmen, welcher aber nicht funktionieren muss.

23 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,70
Loading...

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.