YouTube To MP3 Converter

YouTube To MP3 Converter Download
Version: 3.9.9.92

Verfügbare Downloads:
Freeware x64 Version: 3.9.9.92
Freeware x86 Version: 3.9.9.92
Freeware Linux und Mac Version: 3.9.9.92

Der YouTube To MP3 Converter ist ein komfortabler Streamripper für Musik aus Plattformen wie Youtube Vimeo, SoundCloud, Mixcloud und anderen Diensten, welcher Musik in MP3, OGG oder 4MA abspeichern und dabei die Dateinamen und ID3-Tags auch noch anpassen kann.

  • Lädt nur die Audiospuren von Videos herunter
  • Passt Dateinamen und Id3-Tags an
  • Bis zu 320 kpbs Musikqualität

Der kostenlose YouTube To MP3 Converter lädt Musik aus Videos von YouTube, Vimeo, SoundCloud, Mixcloud und anderen Diensten, als Musikdatei mit bis zu 320 kbps in den Formaten MP3, OGG oder M4A herunter und passt auf Wunsch auch Dateinamen und ID3-Tags an.

YouTube To MP3 Converter bietet für Musik-Fans viel Komfort

Streamripper für Musik von Videoplattformen wie YouTube und Co. gibt es viele. Der YouTube To MP3 Converter des Herstellers MediaHuman sticht jedoch aus der Masse heraus, da er gegenüber seinen Konkurrenten viele Features bietet, die sonst nicht zu finden sind.

Zum einen kann der YouTube To MP3 Converter nicht nur einzelne Tracks, sondern auch ganze Playlists oder Channels herunterladen und diese auch aktualisieren, wenn neue Videos hinzugekommen sind. Zum anderen lädt die Software im Boost-Modus nur die Audiodatei herunter, was Zeit und Bandbreite spart. Der TurboBoost-Modus ist noch schneller, erfordert aber einen kostenpflichtigen Lizenzschlüssel.

Sie können mehrere Downloads gleichzeitig starten und die maximal genutzte Bandbreite festlegen, da sich das Verhalten des Konverters in Bezug auf Download und Verbindungen gezielt anpassen lässt.

Unterstützte Plattformen sind neben YouTube auch Vimeo, SoundCloud, Mixcloud, DailyMotion, Bandcamp, HyperMachine, Mixupload, Audiomack, UOL, Hearthis.at, Play.fm, Naver, Rumble und einige mehr. Die Links können Sie über die Zwischenablage oder per Drag and Drop in den Konverter ziehen.

Anpassung von Dateiformat, Dateiname und ID3-Tags

In den umfangreichen Einstellungen können Sie festlegen, in welchem Dateiformat die Musik gespeichert werden soll. Der Ripper unterstützt MP3, M4A oder OGG mit einer Bitrate von bis zu 320 kbps. Auch die Anpassung der Dateinamen ist sehr gut gelöst. Man kann die Dateinamen über Variablen (Artist, Title, etc.) den eigenen Wünschen anpassen und die Musik auch direkt in Unterordnern einer Playlist speichern. Für Apple-Benutzer gibt es die Möglichkeit, die fertigen Songs direkt zu iTunes hinzuzufügen.

Der Converter schreibt auch ID3-Tags in die Musikdateien, die Informationen wie Interpret, Titel, Erscheinungsjahr oder sogar das Cover enthalten. Bei Playlisten wird zusätzlich die Position in der Liste gespeichert.

31 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 3,84
YouTube To MP3 Converter
Loading...
Verfügbare Downloads:
Freeware x64 Version: 3.9.9.92
Freeware x86 Version: 3.9.9.92
Freeware Linux und Mac Version: 3.9.9.92