ungehindert auf dem System Zugang verschaffen verhindern

Normalerweise kann man eine erforderliche Netz-Anmeldung eines Windows 95- oder Windows 98-Rechners an einem NT-Server durch ABBRECHEN umgehen und sich so ungehindert auf dem System Zugang verschaffen.

Trägt man in der Registry aber unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\Network\Logon

einen neuen Binärwert mit der Schlüsselbezeichnung MustBeValidated ein und gibt diesem den Wert 01, kann man beim nächsten Hochfahren den Login nicht mehr durch ein ABBRECHEN verhindern.

Der Tipp funktioniert nur in einem Netzwerk bei der Anmeldung an einem Server. Damit das auch ohne Server geht, muss das "Family Logon" in der "Netzwerkumgebung" mit installiert und als "primäre Netzwerkanmeldung" eingestellt werden, sonst wird nach einer Domäne gefragt.

27 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,80
Loading...

Screenshots

PDF herunterladen