rundll32.exe - Komponente nicht gefunden beim Start eines Programms

Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil framedyn.dll nicht gefunden wurde – Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem beheben“  – erscheint z.B beim Versuch, die Systemwiederherstellung auszuführen. Oder es erscheint, wenn im Kontextmenü des Arbeitsplatzes die „Eigenschaften“ aufgerufen werden:
rundll32.exe – Komponente nicht gefunden„.

Die Programmbibliothek framedyn.dll (WMI SDK Provider Framework) sollte in folgenden Verzeichnissen liegen:

C:\Windows\system32\wbem
C:\Windows\ServicePackFiles\i386
C:\Windows\system32\dllcache

Das Verhalten wird durch eine fehlende Umgebungsvariable verursacht. In der Path-Variable fehlt der Suchpfad für das Web-Based Enterprise Management (WBEM).
Die Windows-Umgebungsvariable Path zeigte nicht auf den Ordner %SYSTEMROOT%\System32\Wbem.

LÖSUNG:

In der Systemsteuerung -> System -> Registerkarte „Erweitert“ -> Button „Umgebungsvariablen“ – im unteren Abschnitt „Systemvariable“ – Path klicken und dann auf „Bearbeiten“.

Fügen Sie am Ende ein Semikolon (;) hinzu und dann die folgende Pfadangabe:

%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\wbem

 

Die neue Path-Angabe wird erst nach einem Neustart aktiv.

Microsoft Hilfe und Support KB319114.

23 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,50
Loading...