Bootfähigen MS-DOS 6.22 Diskette

Auch NT-Benutzer benötigen gelegentlich eine DOS-Umgebung, um z.B. ein BIOS-Update durchzuführen.
Auf der NT4-CD im Ordner Support findet sich in den Verzeichnissen scsitool und hqtool jeweils das Image einer bootfähigen MS-DOS 6.22 Diskette, die mit der Batchdatei im gleichen Verzeichnis auf eine Diskette entpackt werden kann.

Beide Disketten enthalten weitere Supporttools (SCSI bzw. Hardware), die gelöscht werden können.

Die Disketten sind allerdings nur mit einem US-Tastaturtreiber.

45 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,20
Loading...
PDF herunterladen