In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie den Ladestand Ihres iPhones bei älteren sowie bei neueren Modellen in Prozent anzeigen lassen können.

Neuere iPhone-Modelle zeigen anstelle der Prozent-Anzeige nur einen einfachen Batterie-Ladebalken an. Damit lässt sich ungefähr ablesen, über wie viel Kapazität der Akku noch verfügt. Wer‘s genauer wissen möchte, kann sich die iPhone-Batterie aber auch in Prozent anzeigen lassen. Wie die Umstellung funktioniert, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

  • Neuere iPhones zeigen den Akkustatus nur noch als einfachen Ladebalken an. Die Batterieanzeige lässt sich aber bei Bedarf mit wenigen Handgriffen auf Prozent umstellen.

1. iPhone-Batterie in Prozent einstellen: Akkulaufzeit in der Statusleiste anzeigen

Um die exakte verbleibende Ladung des Handyakkus einsehen zu können, genügt das einfache Ladebalken-Symbol oft nicht. Stellen Sie die Anzeige der Batterie auf Ihrem neuem oder altem iPhone ganz leicht um, damit Sie den Überblick behalten.

1.1. Prozentanzeige für Akkulaufzeit auf neueren iPhones einstellen

iPhone-Batterie in Prozent anzeigen

iPhone-Batterie in Prozent einstellen: Bei älteren iPhones erfolgt die Anzeige der Akkukapazität standardmäßig in Prozent.

Auf neueren iPhones wie dem iPhone X, dem iPhone 11 oder dem iPhone 12 wird der Ladestand nicht mehr in Prozent angezeigt. Sie können die genaue Akkukapazität aber über das Kontrollzentrum abfragen:

  1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie mit dem Finger von der rechten oberen Ecke des Displays nach unten wischen.
  2. Rechts oben wird der Ladestand Ihres iPhone-Akkus in Prozent angezeigt.

1.2. Prozentanzeige für Batterieladung auf älteren iPhones einstellen

Bei älteren Modellen (z. B. dem iPhone 7, iPhone 8 oder dem iPhone SE) erfolgt die Anzeige der Batterieladung standardmäßig in Prozent. Bei Bedarf lässt sie sich aber in den Einstellungen ihres iPhones oder iPads beliebig ein- und ausschalten und wird so dauerhaft angezeigt oder eben nicht:

  1. Öffnen Sie die „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf den Eintrag „Batterie“.
  2. Über die Option „Batterieladung in %“ können Sie die Prozentanzeige aktivieren oder deaktivieren.

Gut zu wissen: Sollten Sie auf Ihrem iPhone den Stromsparmodus aktiviert haben, wird der Batterieladestand in der Statusleiste immer in Prozent anzeigt. Dasselbe gilt, wenn Sie Ihr Gerät per Ladekabel oder über eine kabellose Station aufladen. Die Anzeige erfolgt in diesem Fall allerdings auf dem Sperrbildschirm.

2. iPhone-Batterie in Prozent einstellen: Akku-Widget einrichten

iPhone-Batterie in Prozent dauerhaft anzeigen

Wenn Sie Ihr iPhone per Ladegerät oder über eine  kabellose Station aufladen wird der Batterieladestatus auf dem Sperrbildschirm immer in Prozent angezeigt.

Wenn Sie sich noch genauer über den verbleibenden Ladestand informieren möchten, können Sie alternativ auch ein Akku-Widget zu Ihrem Home-Bildschirm hinzufügen und sich darüber die Kapazität Ihrer iPhone-Batterie in Prozent anzeigen lassen. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie mit dem Finger so lange auf den Hintergrund des Home-Bildschirms, bis die App-Symbole zu wackeln beginnen.
  2. Tippen Sie nun oben auf das Plus-Zeichen und anschließend auf den Eintrag „Batterien“.
  3. Es gibt drei Widget-Größen, die unterschiedlich viel Platz beanspruchen. Streichen Sie von links nach rechts über die Widgets, um die zugehörigen Informationen anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf „Widget hinzufügen“ und danach auf „Fertig“.

Mithilfe des Widgets können Sie sich beispielsweise die iPhone-Batterie in Prozent und den Ladestand der verbundenen Apple-Geräte beim Aufruf des Startbildschirms dauerhaft anzeigen lassen oder die Batterieanzeige in Gelb oder Rot umändern, wenn die Ladekapazität eine bestimmte Grenze unterschreitet.

39 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,70
iPhone Batterie in Prozent anzeigen: So geht’s!
Loading...

Bildnachweise: © boyhey-stock.adobe.com, © utah51-stock.adobe.com, © blackzheep-stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)