Microsoft Tool Sammlung für automatische Fehlerbehebung

Microsoft Ziel ist es mit Microsoft Fix It PC-Probleme zu lösen.

Egal, ob eine Fehlermeldung erscheint, Konfigurationseinstellungen verändert wurden oder andere Probleme bestehen - Microsoft Fix It bietet viele Lösungen an, die ganz leicht automatisch ausgeführt werden können, ohne dass man manuell eingreifen muß.

Diese Fix It-Assistenten stehen zurzeit nur in englischer Sprache zur Verfügung. Die automatische Fehlerbehebung kann jedoch auch für Windows-Versionen in anderen Sprachen ausgeführt werden.

Wenn Sie das Problem auf einem anderen Rechner beheben möchten, können Sie die automatische Fehlerbehebung auf einem USB-Stick oder einer CD speichern, um diese auf dem entsprechenden Computer auszuführen.

Microsoft Fix It gibt es auch für Windows Vista Sidebar-Gadget.

Internet Explorer Probleme:

  • Fehlermeldung: Die Navigation zu der Webseite wurde abgebrochen.Internet Explorer 7, Windows Server 2008, Windows Vista

    Nach der Installation von Sicherheitsupdate 961260 (MS09-002) tritt beim Aufrufen bestimmter Webseiten ein Problem mit die Sicherheitszonen auf.

    Das Installieren des Sicherheitsupdate 963027 behebt das Problem oder "Geschützter Modus" für die Zone "Vertrauenswürdige Sites" deaktivieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9662705)

 

  • Windows XP SP3 kann nicht über Windows Update installiert werden oder wird erst gar nicht angeboten.Microsoft Windows XP (x64)

    Error 0x0000007E (0xC0000005).

    STOPP: 0X0000007E (0XC0000005, 0XFC5CCAF3, 0XFC90F8C0, 0XFC90F5C0) SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED.

    0X000000FC (ATTEMPTED_EXECUTE_OF_NOEXECUTE_MEMORY).

    Weitere Ursachen:

    1.) Windows Internet Explorer 8 ist bereits installiert.

    2.) Der Computer verwendet einen AMD-Prozessor oder

    der Computer verwendete zuvor einen Intel-Prozessor.

    Computerhersteller wie Hewlett-Packard statten Ihre PCs mit vorinstalliertem Windows-Abbildern (Images) aus, die nicht speziell an AMD- oder Intel-Systeme angepasst sind. Die CPU-Treiber für AMD (amdk8.sys) oder auch Intel (intelppm.sys) sind im Windows-Image schon integriert. Wird auf SP3 geupdatet, werden auch die CPU-Treiber aktualisiert. Vor der SP3-Installation sollten eigentlich die Intel-Treiber bei AMD-Rechnern deaktiviert werden (oder umgekehrt), damit nicht die falschen Treiber installiert werden.

    3.) Norton System Works, Norton 360 oder Norton AntiVirus 2008 ist installiert, ausserdem ist die Version der Symevent.sys-Datei älter als 12.5.4.1.

    4.) Das Windows Service Pack Blocker Tool Kit wird verwendet, um die Installation von Windows XP Service Pack über die Funktion "Windows Update" zu blockieren.

    WinTotal Tipp.

    Microsoft Hilfe und Support KB953356.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648518)

 

  • Windows Update oder Microsoft Update Fehlercode 0x80000FFFF.Windows Vista

    Das Fix löscht in der Registry unter "Components" folgende Unterschlüssel:

    PendingXmlIdentifier

    NextQueueEntryIndex

    AdvancedInstallersNeedResolving

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fit It (9643523)

 

  • Es ist ein Fehler aufgetreten. Fehler 0x80244001 Windows Update kann die gewünschte Seite nicht anzeigen oder XML-Parser Probleme.Internet Explorer 5.0 (MSXML 2.0), Windows 2000 (MSXML 2.5), Microsoft SQL Server 2000, Microsoft Exchange 2000 Server, Microsoft Windows XP, Microsoft Windows 2003, Windows Vista, Microsoft XML Parser 2.0, 2.5, 2.6 und 3.0, Microsoft Systems Management Server 2003

    Hier liegt offenbar ein Problem mit dem XML-Parser vor.

    Anwendungen, wie Microsoft SQL Server 2000 können nicht länger nach Xmlinst.exe-Ausführung korrekt ausgeführt werden. Wenn Sie Xmlinst.exe ausführen ändert das Programm die ProgID-Werte in der Registrierung für alle frühere Versionen des Microsoft XML-Parsers (MSXML) und zwingt Sie, die neuste Version der MSXML-DLL-Datei zu verwenden.

    Microsoft Hilfe und Support KB278636.

    Die msxml.dll, msxml3.dll oder msxml2.dll dient dem Zugriff auf Webdienste, die in XML (extended markuplanguage) geschrieben sind.

    "regsvr32.exe msxml.dll", "regsvr32.exe msxml2.dll" oder "regsvr32 msxml3.dll" (unter Start - Ausführen) könnte das Problem beheben.

    WinTotal Tipp.

    Um eine vorhandene OSD-Grafik zu ändern, verwenden Sie das Feature Pack Operating System Deployment (OSD) Microsoft Systems Management Server 2003. Wenn Sie auf OK klicken, um die Änderungen zu speichern, wird jedoch ein leeres Dialogfeld Fehler angezeigt.

    Microsoft Hilfe und Support KB938438.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9657414)

 

  • Auf der Windows Update- oder Microsoft Update-Webseite erscheint Fehler: 0x8007000B.Windows Vista (x64)

    In der Eingabeaufforderung (cmd):

    fsutil resource setautoreset true c:\ (wenn Windows auf Laufwerk C:\ installiert ist) könnte Abhilfe schaffen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9666962)

 

  • Auf der Windows Update- oder Microsoft Update-Webseite erscheint Fehler: 0x80072EE4.Microsoft Windows XP

    Neben den Update Punkt erscheint ein rotes X.

    In der Eingabeaufforderung (cmd):

    netsh winsock reset könnte Abhilfe schaffen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9662461)

 

  • Windows Update-Komponente wieder zurücksetzen.Microsoft Windows XP, Windows Vista, Microsoft Windows Server 2003, Windows Server 2008

    Wenn bei Windows-Updates, sowie auch mit der Windows XP SP2 Firewall Probleme entstehen.

    WinTotal Tipp.

    WinTotal Tipp.

    Hinweis: Dieses Fix verfügt über 2 Modi "Default" und "Aggressive".

    Zuerst sollte der "Default" Modus ausgeführt werden und wenn das nicht hilft dann den Modus "Aggressive".

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9665683)

 

  • MBSA 2 aktualisiert die Updates nicht.Microsoft Baseline Security Analyzer 2.0, Windows Server 2003 SP2

    Es wird das Tool "Windows Server 2003 SP2 Blocker Toolkit" verwendet.

    Folgende Updates werden nicht angeboten:

    Microsoft Baseline Security Analyzer (MBSA 2.0)

    Windows Server Update Services (WSUS 2.0)

    Windows Server Update Services (WSUS 3.0)

    Microsoft Windows Update

    Automatisches Update

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648518)

 

  • Fehlermeldung: Es ist ein Laufzeitfehler aufgetreten. Soll der Debugmodus gestartet werden?Internet Explorer 6.0, Internet Explorer 7.0 und Internet Explorer 8.0

    oder

    Microsoft Visual C++ Runtime Library

    Runtime Error!

    Program: C:\Program files\Internet Explorer\Iexplore.exe

    Abnormal program termination.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9643461)

 

  • Internet Explorer Add-on von Ask Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    unerwünschte Toolbar von ASK. Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von Webshots/Kiwee Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    unerwünschte Toolbar von Webshots oder Kiwee.

    Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von AOL Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    unerwünschte Toolbar von AOL. Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von Yahoo Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    unerwünschte Toolbar von Yahoo. Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von Alot Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    unerwünschte Toolbar von Alot. Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von Zango Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    unerwünschte Toolbar von Zango. Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von EarthLink Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    unerwünschte Toolbar von EarthLink. Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von Skype deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    SkypeIEPlugin.dll wird nur deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von "HP Smart Web Printing" deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8, Microsoft Windows XP, Windows Vista

    HP Smart Web Printing bietet Funktionen zum Ausdrucken von Webseiten im Internet Explorer.

    Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von Google Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8, Microsoft Windows XP, Windows Vista

    Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Add-on von CouponBar Toolbar deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8, Microsoft Windows XP, Windows Vista

    Es wird nur das Add-on deaktiviert und nicht entfernt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer Viewpoint Toolbar und Viewpoint Manager deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    ViewPoint Dienst in Viewpoint Manager von Viewpoint Corporation und dessen Toolbar deaktivieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer "Crawler Toolbar" und "Slideshow Screensaver Diashow" deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    "Crawler Slideshow Bildschirmschoner" mit integriertem Wallpaper-Downloader und "Crawler Toolbar" von Crawler, LLC deaktivieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Insaniquarium Deluxe 1.0 Screensaver deaktivieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    Virtual Tank Bildschirmschoner in Insaniquarium Deluxe von PopCap Games Inc. deaktivieren. Installiert ungefragt Adware-TryMedia.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

 

  • Internet Explorer 7 zeigt leere Webseite an.Windows Internet Explorer 7

    Fehlermeldung:

    Zeile 56

    Char:2

    Fehler: Element, das nicht gefunden wird

    Code: 0

    URL:http://runonce.msn.com/runonce2aspx

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9663638)

 

  • Netzwerkverbindungs-Probleme mit dem Internet Explorer.Windows Internet Explorer 7, Windows Internet Explorer 8, Windows Vista

    Winsock-Protokoll auf Standard zurücksetzen könnte Abhilfe schaffen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9662461) 1.ter Button

    Datei Hosts auf Standard zurücksetzen könnte Abhilfe schaffen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9668866) unterer Button

 

  • SNP (Scalable Networking Pack) Features deaktivieren.Microsoft Windows Server 2003 (x64), Microsoft Windows Small Business Server 2003, Microsoft Windows XP (x64)

    Diese Features umfassen Receive Side Scaling (RSS) und TCP/IP Offloading.

    Windows Vista verwendet die Window Scaling Feature.

    Verbindung mit dem Server über VPN (Virtual Private Network) schlägt fehl.

    Fehler 800: Die Verbindung konnte nicht erstellt werden.

    Sie können keine Verbindung über RemoteDesktop herstellen.

    Sie können keinen Client-Computer zu der Domäne hinzufügen.

    Sie können keine Verbindung zu dem Exchange-Server herstellen.

    RSS ist mit NAT oder NLB nicht kompatibel.

    Stop 0x000000D1 (parameter1 , parameter2 , parameter3 , parameter4)

    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    Microsoft Hilfe und Support KB949234.

    Die Updates deaktiviert Standard-SNP-Features:

    Windows Server 2003, 32-Bit Version (KB948496)

    Windows Server 2003, 64-Bit Version (KB948496)

    Windows Server 2003 für Itanium-System (KB948496)

    Voraussetzung ist dass das SP2 für Windows Server 2003 installiert ist.

    Das Fix It deaktiviert RSS (Receive Side Scaling) und TCP/IP Offload Engine in der Registry.

    Microsoft TechNet.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646668)

 

  • Fehlermeldung: Internet Explorer 7/8 konnte nicht installiert werden - beheben von Installationsprobleme bei Internet Explorer 7/8.Internet Explorer 7, Internet Explorer 8, Microsoft Windows XP SP2, Windows Vista

    Wenn Windows Internet Explorer 7 oder 8 nicht erfolgreich installiert wurde, wird dem Desktop ein Symbol hinzugefügt. Dieses Symbol ist keine Verknüpfung zu Internet Explorer 7/8. Es ist eine Verknüpfung zu einem Artikel der Microsoft Knowledge Base über die Behebung von Installationsprobleme mit Internet Explorer.

    Fehler: Internet Explorer 7/8 konnte nicht installiert werden.

    Wenn in der IE7.log oder IE8.log Datei im Windows-Verzeichnis folgender Wortlaut angezeigt wird:

    ArchiveFileForUninstall:ArchiveSingleFile Cancelled

    Internet Explorer hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden.

    Visual C++-Laufzeitfehler in "Iexplore.exe".

    WinTotal Tipp.

    Zurücksetzen der Windows-Sicherheitseinstellungen auf die Standardeinstellungen bringt Abhilfe.

    Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellungen auf die Standardeinstellungen bringt Abhilfe.

    Microsoft Hilfe und Support KB949220 mit Fix It

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646979)

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646989)

  • Das Internet Explorer-Symbol wird auf dem Desktop nicht angezeigt.Windows Internet Explorer 7, Windows Internet Explorer 8, Microsoft Windows XP, Windows Vista

    Das Internet Explorer Symbol wird auf dem Desktop nicht angezeigt.

    Gilt nicht für Windows 7.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9643462)

  • Internet Explorer 8 wieder deinstallieren.Internet Explorer 8, Microsoft Windows XP (x64), Microsoft Windows 2003 (x64), Windows Vista (x64), Microsoft Windows 2008 (x64)

    Wenn Sie Internet Explorer 8 entfernen, wird Ihre vorherige Version von Internet Explorer mit Ihren Anpassungen (z. B. Add-Ins, Favoriten und Startseite) wiederhergestellt.

    WinTotal Tipp und Microsoft Fix It.

    Microsoft Hilfe und Support KB9646982

  • Internet Browsereinstellungen sind verstellt nach dem Ausführen des "Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software."Internet Explorer 5, Internet Explorer 6, Microsoft Windows 2000 (x64), Microsoft Windows XP (x64), Microsoft Windows Server 2003 (x64)

    Als Teil des Korrekturvorgangs konfiguriert das Tool möglicherweise Ihre Microsoft Internet Explorer-Einstellungen so, dass auf eine Microsoft-Website verwiesen wird und die Anweisungen zur Rekonfiguration Ihrer Einstellungen enthält.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9645376)

  • "Einstellungen" verschwunden unter Internetoptionen - Erweitert.Internet Explorer 7, Windows 98, Windows ME, Windows 2000, Windows XP, Microsoft Windows 2003

    In Windows Internet Explorer 7 entdecken Sie, dass es keine Optionen unter "Einstellungen" auf der Registerkarte "Erweitert" unter "Internetoptionen" gibt. Der Fehler liegt bei den "AdvancedOptions" in der Registry.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9645382)

  • Die Menüleiste und die Symbolleiste fehlen im Windows Explorer und Internet Explorer.Internet Explorer 6.0, Internet Explorer 7.0 und Internet Explorer 8.0, Microsoft Windows XP, Windows Vista

    Aus unerklärbaren Gründen fehlt im Windows-Explorer oder im Internet-Explorer die komplette Toolbar - die Menüzeile (Datei, Bearbeiten etc.), die Symbolleiste (zurück, vor etc.) sowie die Adressleiste sind komplett verschwunden.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646673)

  • Firewall-Port für SQL Server öffnen.Windows Server 2008, Microsoft SQL Server

    Sie müssen die Firewall auf dem Computer auf dem SQL Server ausgeführt wird konfigurieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9657433)

  • Automatisches Trennen der Internet Sitzung - Zeitüberschreitung.Microsoft Windows NT, Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows 2003, Microsoft Windows XP

    Verbindung steht, aber es können keine Webseiten geöffnet werden.

    TCP versucht normalerweise 5x einzelne Datensegmente erneut zu übertragen, bevor die Verbindung abgebrochen wird.

    10060 Connection timed out.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9666877)

  • 1603 ERROR_INSTALL_FAILURE.Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows XP, Windows Vista, Microsoft Windows Server 2003, Microsoft Identity Lifecycle Manager 2007, Microsoft Business Solutions für Analytics–Forecaster Version 6.5 und 6.7

    Der "Certificate Lifecycle Manager (CLM) Client" läßt sich nicht installieren.

    Fehlermeldung: Diese Installation erfordert Windows Scripting. Überprüfen Sie den folgenden Artikel 905288 der Microsoft Knowledge Base, wie Sie Windows Scripting reparieren oder erneut installieren können.

    Fehler: Installation wurde abgebrochen.

    Fehler: Bibliothek konnte nicht registriert werden. Code: 8002801D.

    Initialisieren von Scripting Host; Fehler 80040154.

    VBScript-Fehler 50000 Speichern schlug fehl.

    Windows Installer Fehlermeldung: 2738 oder 2739.

    Im Internet-Explorer kann keine Seite mehr gedruckt werden, da auch hier unter »Datei - Drucken« das Druckerfenster leer erscheint.

    Windows Script Engine ist hier nicht registrieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648765)

  • Zu langsamer Datentransfer oder Verlust der Verbindung.Windows Vista (ohne SP), Windows Server 2003, Windows Server 2008, Microsoft Exchange Server 2007

    Das Feature "Receive Window Auto-Tuning" überwacht den Netzwerkverkehr und verändert die so genannten "Receive Windows Size" automatisch. Das "Auto Tuning" sorgt also dafür, dass zwischen Client und Server die Protokoll-Fenstergröße der Pakete ausgehandelt wird, um mehr Daten in weniger Zeit zu übertragen. Das Feature deaktiviert den Windows HTTP Dienst (WinHTTP-Schnittstelle). WinHTTP enthalten automatisches Update, Windows Update, Remotedesktopverbindung, Windows Explorer (Netzwerkdateikopie) und Share-Point (WebDAV).

    Um das Feature nützen zu können müssen Sie "Auto Tuning" aktivieren.

    Microsoft Hilfe und Support KB939006.

    Bei älteren Routern, der dieses Feature nicht unterstützen, kann es in einigen Fällen zu langsameren Datentransfers oder Verlust der Verbindung kommen. Sie müssen "Auto Tuning" deaktivieren.

    Windows Server 2003 reagiert langsam zu RDP-Verbindungen oder SMB-Verbindungen, die von einem Windows Vista Computer hergestellt werden. Sie müssen "Auto Tuning" deaktivieren.

    Wenn Sie Exchange Server 2007 auf einem Windows Server 2008 Computer ausführen wollen, arbeitet der Nachrichtenfluss zu bestimmten Domänen nicht mehr. Sie müssen "Auto Tuning" deaktivieren.

    WinTotal Tipp.

    "Auto Tuning" aktivieren

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9654955) 1.er Button

    "Auto Tuning" deaktivieren

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9645381) 2.ter Button

    Dieses Problem wurde in Windows Vista SP1 behoben.

  • Langsamer Datentransfer zur Webseite.Windows Vista

    Windows Vista unterstützt RFC 1323 und Window Scaling - dieses Problem tritt auf, wenn eine Website RFC 1323 und Window Scaling nicht vollständig unterstützt.

    In der Standardeinstellung verwendet Vista eine Technik namens "TCP Window Scaling" (TCP-Window-Scaling) bzw."“Receive Window Auto-Tuning", um schrittweise die Übertragungsgeschwindigkeit zu erhöhen.

    WinTotal Tipp.

    In der Eingabeaufforderung netsh interface tcp set global autotuninglevel=highlyrestricted könnte das Problem beheben.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646676)

  • Microsoft Office Probleme:
  • Microsoft Outlook 2007 berücksichtigt die Ordner-Struktur nicht, die für den Ordner RSS Feeds in Internet Explorer 7 erstellt wurde.Microsoft Outlook 2007, Internet Explorer 7

    Das Hotfix (officekb957909fullfilex86glb) für Microsoft Outlook 2007 von 24. September 2008 könnte das Problem beheben. Microsoft Hilfe und Support 957909.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9666878)

  • Fehlercode 1935 beim Installieren des Microsoft Office 2007 Pakets.Microsoft Office 2007, Windows Vista

    Im KB946414 Artikel unter "Weitere Informationen".

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9643523)

  • Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden oder die Liste der Profile kann nicht geladen werden. Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten.Microsoft Outlook 2000, Microsoft Outlook 2002, Microsoft Outlook 2003, Microsoft Outlook 2007

    Outlook wird nicht gestartet, nachdem die obige Fehlermeldung angezeigt wurde.

    Fehlermeldung: Es wurde kein Profil erstellt.

    Dieses Problem kann auftreten, wenn unter Microsoft Windows XP Konfigurationen der Outlook.exe vorgenommen wurden.

    Hier wurde der Kompatibilitätsmodus ausgeführt.

    Das Fix löscht in der Registry unter "Windows Messaging Subsystem" den Unterschlüssel "Profiles".

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9661301)

  • Bei dem Downloaden einer E-Mail-Nachricht von einem POP3-Server in Microsoft Office Outlook 2007 dauert es wesentlich länger als erwartet.Fehler (0x800CCC0F).

    Microsoft Office Outlook 2007, Windows Vista

    Fehler (0x800CCC0F) beim Ausführen der Aufgabe [z.B. pop.gmx.net] - Nachrichten werden empfangen: Die Serververbindung wurde unterbrochen. Wenn das Problem andauert, wenden Sie sich an Ihren Administrator oder den Internetdienstanbieter.

    NAT-Verbindungen sind von diesem Problem nicht betroffen. Lediglich in Netzwerken, bei denen eine SPF (Statefull Inspection Firewall) zum Einsatz kommt oder der ältere Router, der das neue Feature "Auto-Tuning" noch nicht kennen, tritt dieses Problem auf.

    WinTotal Tipp.

    "Auto Tuning" deaktivieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9645381)

  • *.DIC Dateien bzw. Hotfix 950009 Probleme.Microsoft Word 2003

    Fehlermeldung wird angezeigt, wenn die MSP-Dateien installiert werden sollen, die in Hotfix 950009 enthalten sind.

    Darüber hinaus müssen Sie alle .DIC-Datei, die sich in dem folgenden Ordner befinden, weiterhin neu erstellen: %Appdata%\Microsoft\Proof.

    Hinweis:*.msp sind Microsoft Installer Patch Files bzw. Windows Installer Patch.

    Microsoft Hilfe und Support KB970518.

    Microsoft Visual C ++ Runtime library

    buffer overrun detected!

    Program: C:\Program Files\Microsoft Office\Office11\Winword.exe

    Ein Pufferüberlauf wurde festgestellt. Das Programm kann nicht sicher ausgeführt werden und muß beendet werden.

    Microsoft Hilfe und Support KB950009.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9663486)

  • ActiveX-Steuerelement Probleme mit Microsoft Visio 2003.Microsoft Office Visio 2003, Internet Explorer 7

    ActiveX-Steuerelement von Visio 2003 wird nicht geladen und wenn Sie eine Webseite besuchen, die das ActiveX enthält, werden die ActiveX-Inhalte nicht angezeigt.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9665440)

  • Encarta Enzyklopädie durch "Recherchieren" in Microsoft Office-Anwendungen abfragen funktioniert nicht.Microsoft Office 2003, Microsoft Office 2007

    Fehler: Der Dienst gibt keine Ergebnisse zurück oder der Dienst wird nicht als ein verfügbarer Dienst aufgelistet.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9668710)

  • Windows Probleme:
  • Fehlermeldung: Kann die Datei C:\Windows\system32\devmgmt.msc nicht öffnen.Microsoft Windows XP

    Geräte-Manager oder Computerverwaltung lassen sich nicht mehr öffnen.

    "regsvr32 msxml.dll", "regsvr32 msxml2.dll" oder/und "regsvr32 msxml3.dll" unter Start - Ausführen könnte das Problem beheben.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9657414)

  • Dr. Watson Debugger deaktivieren.Microsoft Windows XP

    Start von Dr. Watson verhindern.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646968)

  • Die Windows Suche funktioniert nicht ordnungsgemäß.Microsoft Windows XP

    Wenn Sie auf "Start" klicken und dann auf "Suchen", wird das Such-Fenster nicht einwandfrei angezeigt. Wenn Sie im Menü des Internet Explorers auf "Info" - "Hilfe" klicken, wird die Product-ID nicht aufgelistet. Einige Informationsbereiche sind bei dem Öffnen von Systeminformation (msinfo32.exe) leer. Wenn Sie Websites besuchen, die Java-Inhalte aufweisen, erhalten Sie Skriptfehler.

    Hier liegt ein Windows Script oder XML-Parser Probleme vor.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9657448)

  • Es fehlen einige Icons in der Systray-Leiste.Windows Vista

    Im Infobereich rechts neben der Taskleiste fehlen folgende Symbole:

    Netzwerk

    Lautstärke-Regelung

    Energieverwaltung

    Obwohl diese Symbole nicht in dem Infobereich angezeigt werden, funktioniert das Netzwerk, das Volume (Lautstärke) und die Energiefunktionen ordnungsgemäß. Auch nach einem Neustart fehlen die Symbole weiterhin.

    WinTotal Tipp (für Windows XP).

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646677)

  • Fehlermeldung 0x80071A91 beim "Sichern und Wiederherstellen".Windows Vista

    Oder Sie können die Einstellungen für einen Dateisicherungsvorgang mit Zeitplan nicht ändern.

    Wenn der Taskplaner gestartet werden soll, um den Zeitplan für Defrag zu ändern, erscheint die obige Fehlermeldung.

    Die automatische Sicherung konnte nicht gestartet werden.

    Fehler: (0x80071A91). (Microsoft Hilfe und Support 939615)

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9666962)

  • Hyper-V VSS Writer soll übergeordneten Partition sichern.Windows Web Server 2008, Windows Server 2008

    Sie müssen den Microsoft Hyper-V VSS Writer mit Windows Server Backup registrieren.

    Hyper-V Backup aktivieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9663637)

  • Die Datei oder der Ordner existieren nicht.Windows Vista (x64)

    Wenn Sie im Windows-Explorer einen Ordner umbenennen wollen, erscheint die obige Fehlermeldung.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9643541)

  • Kein Zugriff auf administrative Freigaben, wenn Benutzerkontensteuerung aktiviert ist.Windows Vista (x64)

    Fehlgeschlagene Anmeldung:

    Windows kann sich Sie nicht anmelden.

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Benutzername und Ihr Kennwort richtig sind.

    Systemfehler 5 ist aufgetreten. Zugriff wird verweigert.

    Microsoft Hilfe und Support KB947235.

    User Account Control (UAC) verhindert standardmässig den Zugriff auf administrative Freigaben über das Netzwerk.

    WinTotal Tipp.

    Microsoft Hilfe und Support KB951016.

    Wenn das Dialogfeld "Servereigenschaften" auf einem Windows Vista-Druckserver über eine Remoteverbindung geöffnet wird, fehlen die Befehle "Hinzufügen" und "Entfernen" auf der Registerkarte "Treiber".

    Microsoft Hilfe und Support KB927832.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646956)

  • Probleme beim Reaktivieren von Ruhezustand oder Standby.Windows Vista (x64)

    STOP 0x1000007E

    usbhub.sys

    SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED

    STOP 127

    PAGE_NOT_ZERO_NVIDIA_USB

    Nach dem Reaktivieren aus dem Standby wird die Maus nicht gleich erkannt und kann evtl. erst nach ca. 45 Sekunden verwenden werden.

    Dieser Fehler tritt auch auf wenn Sie über 2 Gigabyte oder mehr RAM verfügen und NVIDIA-nForce-EHCI-Controller einsetzen.

    Es kann auch an eine ältere ZoneAlarm-Version liegen.

    ZoneAlarm 7.0 oder frühere Version sind mit Windows Vista nicht kompatibel. Nur "ZoneAlarm Internet Security Suite 7.1", "ZoneAlarm Antivirus 7.1" und "ZoneAlarm 7.1" funktionieren derzeit in Windows Vista.

    Microsoft Hilfe und Support KB939334 mit Fix It 9643529.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646966)

    Beide Fix It beheben den Registry-Wert (HidUsb = FastResumeDisable = Wert 1).

  • IPv6 in Microsoft Exchange Server deaktivieren.Microsoft Exchange Server 2007, Windows Server 2008

    Die Installation von Exchange Server 2007 auf Windows Server 2008 schlägt fehl.

    Event Source: MSExchangeSetup

    Event-ID: 1002

    Task Category: Microsoft Exchange Setup

    Level: Error

    Keywords: Classic

    Description:

    Exchange Server component Hub Transport Role failed.

    Error:

    Error: An error occurred. error code was 2147504141 message was the property cannot be found in the cache.."

    WinTotal Tipp.

    Dieses Problem tritt auf, weil IPv6 nicht deaktiviert ist.

    In Windows Server 2008 ist IPv6 standardmäßig aktiviert.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646967)

  • Konnte die Startkonfiguration des Computers nicht aktualisieren. Installation kann nicht fortgesetzt werden.Windows Vista (x64)

    Wenn Sie versuchen, eine frühere Version eines Microsoft Windows-Betriebssystems zu Windows Vista zu aktualisieren, wird diese obige Fehlermeldung angezeigt.

    Fehlercode 50: ERROR_NOT_SUPPORTED.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9645392)

  • Windows Sidebar wiederherstellen.Windows Vista

    Probleme mit der Windows Sidebar.

    Windows Sidebar wird nicht mehr auf dem Desktop angezeigt oder wird nicht mehr gestartet.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648694)

  • Laufwerksbuchstabe einer Festplatte über die Datenträgerverwaltung in Windows Server 2003 zuweisen, erzeugt Fehlermeldung.Windows Server 2003 (x64)

    Der Laufwerkspfad kann nicht verwendet werden...

    Ereignisquelle: VDS Basic Provider 1.0

    Ereigniskategorie: keine

    Ereignis-ID: 1

    Typ: Fehler

    Beschreibung: unerwarteter Fehler. Fehlercode: 1@01010018

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9645392)

  • Standardbenutzerkonto wird nicht mehr auf dem Anmeldebildschirm angezeigt, wenn Sie den Computer starten oder zwischen Benutzerkonten wechseln.Microsoft Windows XP, Windows Vista

    Benutzerkonto verschwunden.

    Standardsicherheitseinstellungen wiederherstellen könnte Abhilfe schaffen.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646979)

  • Druckwarteschlange (Spooler) beendet sich, wenn Druckeraufträge gesendet werden.Microsoft Windows Server 2003 (x64) SP2, Microsoft Windows XP (x64)

    Der Dienst Druckwarteschlange beendet sich von selbst, der den Standardanschluss (SPM) für TCP/IP verwendet. Dasselbe Problem tritt auch auf, wenn Sie den Druckauftrag aus der Warteschlange entfernen und dann versuchen, erneut zu drucken. Dieses Problem tritt wegen einer Zugriffsverletzung des Druckertreiberprozess auf. Wenn dieses Problem auftritt wird der Spooler-Dienst nicht beendet und der SPM-Anschluss nicht mehr zurückgesetzt. Es kommt zum Absturz.

    Microsoft bietet ein Hotfix für Windows Server 2003 mit SP2 an. Fix186135 ("Hotfixes für alle Plattformen und Sprachen anzeigen (33)").

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648697)

  • Wireless Zero Dienst aktivieren.Microsoft Windows XP

    Drahtlose Netzwerkverbindungen deaktivieren und Wireless Zero aktivieren.

    Broadcom Wireless LAN Dienst, Dell Wireless WLAN Dienst, Intel PROSet/Wireless SSO Dienst und Intel PROSet/Wireless WiFi Dienst deaktivieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9662460)

  • Bangladesh Zeitzonen Problem.Microsoft Windows Small Business Server 2003, Microsoft Windows Server 2003 (x64), Windows Server 2008, Microsoft Windows XP (x64), Windows Vista

    Dieses Fix It erstellt eine separate Zeitzone für Bangladesch mit der folgenden Einstellung für die Sommerzeit:

    Sommerzeit beginnt mit 19. Juni 2009 um 23:00:00 Uhr (am 20.06.2009 wird um 24:00 Uhr eine Stunde zurück gestellt)

    Sommerzeit endet an 31. Dezember 2009 um 23:00:00 Uhr

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9662461)

  • Benutzer kann nicht unter "Commerce Server 2000 Business Desk" hinzugefügt werden.Commerce Server 2000

    Fehler: in EditSheet mit ID: "EsUser0"

    DataXml "User0" um Char 762 in Zeile 3:

    In Textinhalt wurde ein ungültiges Zeichen gefunden.

    Quellcode ...

    Wenn MSXML 3.0 installiert wird, kann das zu Fehlern bei einigen Funktionen führen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9657414)

  • Windows XP SP2 und Server 2003 erkennen USB-Hub nicht mehr.Microsoft Windows XP SP2, Microsoft Windows Server 2003

    Das Fix It behebt den Registry-Eintrag für alle USB-Host-Controller-Treiber (deaktiviert den Registry-Eintrag "DisableSelectiveSuspend" mit dem Wert 1). Darüber hinaus wird die Option im Gerätemanager "USB-Controller" - USB-Root-Hub" in der Registerkarte "Energieverwaltung" "Der Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen"" deaktiviert.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9643528)

  • Unterordner im freigegebenen Ordner im Netzwerk einbinden verursacht Fehlermeldung.Windows Vista (x64), Microsoft Systems Management Server 2003

    Der Ordner ist nicht vorhanden. Die Datei wird möglicherweise verschoben oder gelöscht. Soll er erstellt werden?

    Wenn Sie eine Datei auf einem freigegebenen Ordner auf ein Netzwerk speichern, wird folgende Fehlermeldung:

    Netzwerk- oder Dateiberechtigungsfehler. Die Netzwerkverbindung kann getrennt werden.

    Dateien auf Netzlaufwerk können nicht mehr umbenannt werden.

    Das Problem tritt auf, wenn Offlinedateien auf dem Ordner aktiviert sind.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9646672)

  • Windows Hilfedatei WinHlp32.exe können nicht geöffnet werden.Windows Vista, Windows Server 2008

    Das Programm "WinHlp32.exe" dient dazu, 32-Bit-Hilfedateien mit der Dateinamenserweiterung ".hlp" anzuzeigen. Mit Windows Vista und Windows Server 2008 hat Microsoft beschlossen, das Programm "WinHlp32.exe" nicht mehr als Komponente des Windows-Betriebssystems anzubieten, zumal seit langer Zeit schon das CHM-Format zur Anzeige von Hilfedateien Verwendung findet. Sie können die fehlende Datei aber mit einem Patch KB917607 von Microsoft nachrüsten.

    Download der Hilfedatei für Windows Vista: WinHlp32.exe.

    Download der Hilfedatei für Windows Server 2008: WinHlp32.exe.

    Nachdem Sie "WinHlp32.exe" installiert haben, könnten bestimmte Makros und HLP-Dateien gesperrt sein, die im Intranet gespeichert sind.

    Windows-Updatefehler 80070422 wird evtl. angezeigt.

    WinTotal Tipp.

    Aktivieren von Makros nach der Installation der Downloadversion von "WinHlp32.exe".

    Problem automatisch beheben für: Microsoft Fix It (9645386) 1.ter Button.

    Entsperren von im Intranet gespeicherten HLP-Dateien nach der Installation der Downloadversion von "WinHlp32.exe".

    Problem automatisch beheben für: Microsoft Fix It (9645513) 2.ter Button.

  • Volumeschattenkopie Fehler: Bei einem VSS-Vorgang trat ein unerwarteter Fehler auf (0x80004002).Microsoft System Center Data Protection Manager 2007, Windows Server 2003, Windows Server 2008

    Dieses Problem tritt auf, wenn die VSS-Systemdateien nicht registriert sind.

    regsvr32 %windir%\System32\vss_ps.dll unter Start - Ausführen kann Abhilfe schaffen. Für Windows Server 2003 hilft Microsoft Hilfe und Support 940032 weiter.

    Typ: Ereignisfehler

    Ereignisquelle: NTBackup

    Ereignisid: 8019

    Typ: Ereignisfehler

    Ereignisquelle: VSS

    Ereigniskennung: 20

    Typ: Ereignisfehler

    Ereignisquelle: VSS

    Ereignisid: 8193

    Typ: Ereignisfehler

    Ereignisquelle: VSS

    Ereignisid: 12302

    Fehler: 0xffffffff

    Fehler: 0x8004230F

    Fehler: 0x80004002

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9666876)

  • Einige Dialogfenster werden weiss oder leer dargestellt.Windows XP, Windows Vista

    Einige Dialogfenster werden leer dargestellt unter:

    Windows-Suche

    Benutzerkonto

    Windows-Update

    Hilfe & Support

    Systemwiederherstellung

    Im Internet-Explorer kann keine Seite mehr gedruckt werden, da auch hier unter »Datei - Drucken« das Druckerfenster leer erscheint.

    WinTotal Tipp.

    Microsoft Hilfe und Support KB831430.

    Das Fix registriert die Windows Script-Dateien (vbscript.dll und Jscript.dll).

    Auch wenn der Inhalt der Seite (KB951272) vom Thema abweicht, hilft dieses Microsoft Fix It.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648765)

  • CD- oder DVD-Laufwerk wird von Windows oder anderen Programmen nicht angezeigt oder erkannt oder CD-ROM verschwunden - Code 19 im Gerätemanager.Microsoft Windows XP, Windows Vista, Microsoft Windows 2000 und Server

    Fehlermeldung: Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann (Code 31).

    Für das Gerät ist kein Treiber erforderlich. Der Treiber wurde deaktiviert (Code 32 oder Code 31).

    Die Registrierung ist eventuell beschädigt. (Code 19).

    Der Gerätetreiber wurde für die Hardware geladen aber das Gerät wurde nicht gefunden. (Code 41).

    Fehlercode 39.

    WinTotal Tipp.

    Microsoft Hilfe und Support KB270008.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9645377)

  • Benutzerkontensteuerung aktivieren (User Account Control = UAC).Windows Vista

    UAC heißt User Access Control und ist die Benutzerkontensteuerung.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9657399)

  • Das Papierkorb Symbol aktualisiert sich nicht mehr korrekt.Microsoft Windows XP, Windows Vista, Windows 7

    Das Desktop-Symbol des Papierkorbs ändert sich nicht mehr. Wenn der Papierkorb entleert wird, wird trotzdem der Papierkorb "voll" angezeigt - oder wenn der Papierkorb "voll" anzeigt wird, obwohl er leer ist. Es wird also das Symbol eines leeren oder aber eines komplett gefüllten Papierkorbs falsch angezeigt.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9661135)

  • Das Papierkorb Symbol fehlt auf dem Desktop.Microsoft Windows XP, Windows Vista

    Papierkorb Icon auf dem Desktop wiederherstellen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9643543)

  • Symbole (Icons) werden mit einem roten X dargestellt.Microsoft Windows XP

    Die ICO-Zuordnung (Icon Image) ist fehlerhaft.

    regsvr32 /i mshtml.dll unter Start - Ausführen könnte das Problem beheben.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9657747)

  • Kein Zugriff auf gewisse Verzeichnisse.Windows Vista, Windows 7

    Beispiel: Auf C:\...\...\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert.

    Die Verzeichnisse mit dem kleinen Pfeil sind nämlich keine echten Verzeichnisse, sondern NTFS-Links (Hardlinks), die einen virtuellen Ordner darstellen, der in Wirklichkeit auf einen ganz anderen Pfad verweist.

    "C:\Programme" ist das Äquivalent für den Ordner" C:\Program Files".

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9666890)

  • Hosts-Datei wieder auf Standard setzen.Microsoft Windows XP (x64), Microsoft Windows Server 2003 (x64), Windows Server 2008, Windows Vista (x64), Windows 7 (x64)

    Standard der HOSTS Datei wiederherstellen.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9668866)

  • Terminal Server: Ereignis-ID 1100 oder 1114 - TermServDevices.Microsoft Windows 2000 Server, Microsoft Windows Server 2003 (x64), Terminal Server

    Typ: Ereignisfehler

    Ereignisquelle: TermServDevices

    Ereigniskategorie: Keine

    Ereignis-ID: 1100

    Beschreibung: Initialisierung von Benachrichtigung schlug fehl.

    Typ: Ereignisfehler

    Ereignisquelle: TermServDevices

    Ereigniskategorie: Keine

    Ereignis-ID: 1114

    Beschreibung: Fehler beim Kommunizieren mit dem Spooler-Systemdienst. Öffnen Sie das Dienst Snap-in, und stellen Sie sicher, dass der Drucker-Warteschlange-Dienst ausgeführt wird.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9663633)

  • Fehlermeldung 1612: Konnte lokales Patch nicht finden.Microsoft Windows XP, Microsoft Windows Server 2003 (x64), Windows Server 2008, Windows Web Server 2008, Windows Vista

    MSI-Softwareaktualisierungsregistrierung beheben bzw. Installer für *.msp Dateien (Microsoft Installer Patch Files, Windows Installer Patch).

    Das Fix korrigiert den Patch-Cache in der Registry.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9666880)

  • Bluetooth funktioniert nicht.Windows Vista (mit SP2)

    Das Bluetooth-Element funktioniert nicht erwartet, wenn auf das Bluetooth-Symbol in der Systemsteuerung geklickt wird.

    Dieses Problem tritt auf, wenn Bluetooth-Software von Dritt-Anbieter auf dem Computer installiert wurden.

    WinTotal Tipp.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9662471)

  • Windows Media Player Probleme:
  • Fehlermeldung von Windows Media Center Extender (MCE) "Video Error".Windows Media Center Extender (MCE), Windows Vista ohne SP1 (x64)

    Dieses Problem tritt beim Blockieren der media-basierende Netzwerkpakete des Netzwerkrouters auf. Um Medium-Inhalte, wie Filme oder Musik zu übermitteln, dürfen die Netzwerkpakete nicht blockiert werden.

    Fehler: kein TV-Signal.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648764)

  • Installationsprobleme mit der Xbox 360 im Media Center Extender.Microsoft XBox 360 Video Game System, Microsoft Xbox, Microsoft Media Center Extender für Windows XP Media Center, Microsoft Windows XP SP2, Windows Vista

    Wenn Sie versuchen die Xbox 360 Konsole unter Media Center Extender einzurichten, startet das Setup-Programm nicht.

    Hohe CPU-Auslastung von DVCSetup.exe.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9645392)

  • Zune Marketplace mit Fehlercode C00D11B1.Zune Software, Zune Live, Zune Marketplace

    Wenn Sie versuchen von Zune Marketplace Musik zu downloaden, erhalten Sie einen Fehlercode.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648746)

  • Beim Windows Media Player erscheint eine Fehlermeldung "Ein interner Anwendungsfehler ist aufgetreten", wenn er aufgerufen wird.Microsoft Windows XP SP2, Windows Media Player 11

    Windows Media Player wird nicht gestartet. Einige Elemente der Windows Media Player Benutzeroberfläche sind leer.

    Microsoft Hilfe und Support KB925704.

    Der Fehler liegt an fehlerhaften Windows Scripting (Jscript.dll und Vbscript.dll).

    Auch wenn der Inhalt der Seite (KB905288) vom Thema abweicht, hilft dieses Microsoft Fix It.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648765)

  • Kritischer DirectShow-Fehler.Microsoft Windows 2000 (x64), Microsoft Windows XP (x64), Microsoft Windows Server 2003 (x64)

    Microsoft hat in der DirectX-Bibiliothek zum Abspielen von Quicktime Videos einen kritischer Fehler entdeckt. Auch eine Neuinstallation des Quicktime Players von Apple bringt keine Abhilfe. Das Parsen von Quicktime in der anfälligen Bibliothek Quartz.dll soll verhindert werden. Microsoft TechNet 971778.

    "QuickTime Movie Parser Filter" deaktivieren, der in DirectX bis Version 9 enthalten ist.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9668322) linker Button (Problemumgehung aktivieren).

    Der Nachteil ist, dass der Windows Media Player damit auch nicht mehr in der Lage ist WAV- und AVI-Dateien abzuspielen. Dann müssen Sie das Microsoft Fix It (9668322) wieder rückgängig machen.

    "QuickTime Movie Parser Filter" wieder aktivieren, der in DirectX bis Version 9 enthalten ist.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9668323) rechter Button (Problemumgehung deaktivieren).

  • Wie können die vorgenommenen Änderungen von Windows Media Player nach der Installation von Sicherheitsupdate 936782 wieder rückgängig gemacht werden?Microsoft Windows Media Player 9, Microsoft Windows Media Player 10, Microsoft Windows Media Player 11, Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows XP (SP2) x64, Microsoft Windows Server 2003 (x64), Windows Vista (x64)

    KB936782 - MS07-047: Sicherheitsanfälligkeit in Windows Media Player kann Remotecodeausführung ermöglichen. Das Sicherheitsupdate hat Änderungen an Microsoft Windows Media Player vorgenommen, um die Sicherheit für den Benutzer zu verbessern.

    Eine Änderung ist, dass zur Wiedergabe von Flash-Inhalten mit Windows Media Player die Installation von Adobe Flash gelöscht wurde. Wenn die aktuelle Flash Version nicht installiert ist, wird ein Dialogfeld mit dem folgenden Text angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Flash zu installieren: Für die Wiedergabe des ausgewählten Elements müssen Sie eine Version des Macromedia Flash-Players installieren. Besuchen Sie die Webseite von Macromedia, um den Macromedia Flash Player herunterzuladen.

    Zuerst die aktuelle Version von Macromedia (Adobe) Flash Player runterladen, dann das Fit it ausführen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9648425)

  • Automatische Updates in Windows Media Player aktivieren oder deaktivieren.Microsoft Windows Media Player 7.0, Microsoft Windows Media Player 7.1, Microsoft Windows Media Player 8.0, Microsoft Windows Media Player 8.01, Microsoft Windows Media Player 9, Microsoft Windows Media Player 10, Microsoft Windows Media Player 11, Microsoft Windows 2000 Server, Microsoft Windows XP, Microsoft Windows Server 2003

    Windows Media Player regelmäßig nach Updates suchen lassen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9647037) 1.ter Button

    Windows Media Player nicht nach Udate suchen lassen.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9647037) 2.ter Button

  • Windows Media Player reagiert nicht mehr.Windows Media Player 11, Windows Vista

    Nachdem ein Produkt von Dritt-Anbieter installiert wurde, die Ihre eigene Version der Wmp.dll-Datei registriert, reagiert Windows Media Player nicht mehr. regsvr32 wmp.dll unter Start - Ausführen könnte das Problem beheben.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (9657451)

  • lmpgspl.ax-Codec deregistrieren.Windows Vista, Windows Media Player 11, Intel ViiV, Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    Wenn es Probleme mit "Logos Codec MPEG Splitter" von "Ligos Corporation" gibt, sollte man den Codec deregistrieren.

    Wenn der Ordner "Videos" geöffnet wird oder Sie sich im Windows Media Player 11 die Medienbibliothek für Videos ansehen, wird eine Fehlermeldung angezeigt: "Windows Hostprozess (Rundll32) funktioniert nicht mehr".

    HP Intel ViiV stellt ein Update für Windows Vista (x32) zur Verfügung: Software-Update für lmpgd10.ax oder lmpgspl.ax.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

  • lmpgd10.ax-Codec deregistrieren.Windows Vista, Windows Media Player 11, Intel ViiV, Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    Wenn es Probleme mit "Logos Codec MPEG Splitter" von "Ligos Corporation" gibt, sollte man den Codec deregistrieren.

    Wenn der Ordner "Videos" geöffnet wird oder Sie sich im Windows Media Player 11 die Medienbibliothek für Videos ansehen, wird eine Fehlermeldung angezeigt: "Windows Hostprozess (Rundll32) funktioniert nicht mehr".

    HP Intel ViiV stellt ein Update für Windows Vista (x32) zur Verfügung: Software-Update für lmpgd10.ax oder lmpgspl.ax.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

  • MpegSplitter.ax-Codec deregistrieren.Windows Vista, Windows Media Player 11, Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    Wenn es Probleme mit dem "Logos Codec MPEG Splitter" von "Open Source Community" gibt, sollte man den "MPEG Splitter" deregistrieren.

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

  • MPEG2 Demultiplextor Codec deregistrieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    Wenn es Probleme mit mpeg2dmx.ax von Moonlight Cordless Ltd. gibt, sollte man den Demultiplextor deregistrieren.

    Probleme automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

  • Xvid-Codec deregistrieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    Wenn es Probleme mit "XviD-Codec" von "XviD" gibt sollte man den Directshowfilter deregistrieren.

    AppName: explorer.exe AppVer: 6.0.2900.2180 ModName: xvid.ax

    ModVer: 0.0.0.0 Offset: 0003d928

    AppName: wmplayer.exe AppVer: 10.0.0.3802 ModName: xvid.ax

    ModVer: 0.0.0.0 Offset: 0003d928

    Problem automatisch beheben: Microsoft Fix It (funktioniert nur mit IE 6/7/8)

  • vp6dec.ax-Codec deregistrieren.Internet Explorer 6, Internet Explorer 7, Internet Explorer 8

    Wenn es Probleme mit "DSH VP60 VP6 Decompressor" von "On2.com Inc." gibt, sollte man den Direct-Show Filter deregistrieren.

40 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,10
Loading...
PDF herunterladen