Mit einer PIN oder Windows Hello, ersparen Sie sich die Eingabe von komplexen Kennwörtern des Microsoft-Kontos.

Windows 10 bietet für den Login auch die Möglichkeit, statt eines Kennworts eine PIN-Nummer oder Windows Hello zu verwenden. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn Sie ein Microsoft-Konto als Account verwenden, welches in aller Regel mit komplexen Kennwörtern gesichert ist. Sie brauchen bei Verwendung von Windows Hello oder der PIN dieses Kennwort dann nicht mehr eingeben.

Anmeldeoptionen mit Windows Hello oder PIN

In den Einstellungen unter Konten finden Sie die Anmeldeoptionen.

Anmeldeoptionen

Anmeldeoptionen

Dort können Sie statt der Kennworteingabe auch Windows Hello verwenden, sofern Sie kompatible Hardware wie einen Fingerabdruckscanner oder eine Kamera zur Gesichtserkennung verwenden. In diesem Fall kann Sie Windows auch über die Kamera oder den Fingerabdruck zweifelsfrei erkennen und benötigt kein Kennwort.

Alternativ ist auch die PIN-Eingabe möglich. Dazu speichert Windows zu dem Kennwort eine PIN, welche Sie dann künftig statt des Kennworts in Windows und den Apps eingeben können. Die PIN darf dabei eigentlich nur aus Zahlen bestehen, kann aber auch Buchstaben und Symbole einschließen.

PIN-Anmeldung

PIN-Anmeldung

Sie können die PIN in den Anmeldeoptionen jederzeit wieder ändern oder ganz entfernen.

PIN ändern und entfernen

PIN ändern und entfernen

Sollten Sie die PIN vergessen haben, können Sie diese über das Kennwort des Kontos auch wieder zurücksetzen.

49 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,60
Loading...
PDF herunterladen