Whatsapp Icon

Wir zeigen, was Sie tun können, wenn das eigene oder ein fremdes Profilbild in Whatsapp nicht angezeigt wird.

Wenn ein WhatsApp-Profilbild von Ihnen oder Ihren Kontakten nicht angezeigt wird, kann das mehrere Ursachen haben, welche wir in diesem Tipp vorstellen.

1. Ihr eigenes WhatsApp-Profilbild wird nicht angezeigt

Wenn Ihre Freunde das WhatsApp-Profilbild von Ihnen nicht mehr sehen können, könnte es an den Datenschutzeinstellungen von WhatsApp liegen. In diesen können Sie einstellen, was andere WhatsApp-Nutzer von Ihnen sehen können. Für "zuletzt online", "Info", "Status" und auch "Profilbild" gibt es jeweils die drei Möglichkeiten:

  • Jeder
    Jeder WhatsApp-Nutzer kann die Informationen sehen.
  • Meine Kontakte
    Nur die Kontakte, deren Rufnummer sich in Ihrem Adressbuch befindet, können Infos wie das Profilbild sehen.
  • Niemand
    Die Information ist nicht sichtbar.
WhatsApp Profilbild wird nicht angezeigt

Mit diesen Datenschutz-Einstellungen wird das WhatsApp-Profilbild nicht angezeigt.

Prüfen Sie daher an dieser Stelle die Einstellungen für das Profilbild und setzen Sie diese auf "Meine Kontakte" oder "Jeder".

Einstellungen zum Datenschutz in WhatsApp

Einstellungen zum Datenschutz in WhatsApp

Aktuelle Rufnummern verwenden

Wenn Sie "Meine Kontakte" als Einstellung wählen, muss sich die aktuelle Rufnummer Ihres Kontakts auch in Ihrem Adressbuch befinden. Hat sich dessen Rufnummer geändert, wurde in Ihrem Adressbuch aber nicht aktualisiert oder falsch eingetragen, beispielsweise +4949..., findet WhatsApp den Kontakt bei Ihnen nicht und verweigert damit die Infos, welche nur für "Meine Kontakte" gelten. Es gibt genaue Richtlinien, wie Sie Telefonnummern von internationalen Kontakten bei WhatsApp hinzufügen müssen.

2. Das WhatsApp-Profilbild einiger Kontakte ist weg

Wenn Sie das Profilbild anderer Kontakte nicht sehen können, kann es auch hier an den zuvor genannten Datenschutzeinstellungen für das Profilbild liegen, welche der entsprechende Kontakt aber falsch eingestellt hat. Mit der Einstellung "Jeder" oder "Meine Kontakte" beim entsprechenden Kontakt sollte das Problem behoben sein.

Aktuelle Telefonnummer im Adressbuch: Bei der Einstellung "Meine Kontakte" muss natürlich der Kontakt wiederum auch Ihre Rufnummer richtig in seinem Adressbuch gespeichert haben und dabei die aktuelle Rufnummer von Ihnen verwenden.

Eine andere, häufige Ursache für ein fehlendes Profilbild ist auch die Möglichkeit, dass der Kontakt Sie blockiert hat. Damit sehen Sie nicht nur die Infos zum Account nicht mehr. Sie können dem Account auch nicht mehr schreiben, so lange Sie blockiert sind.

3. Im Zweifel WhatsApp aktualisieren

Es kann auch ganz banale Gründe haben, dass das WhatsApp-Profilbild nicht angezeigt wird. Sie haben aktuell keine Netzwerkverbindung, der Account hat sein Profilbild gelöscht oder Ihre App ist veraltet und benötigt ein Update. In diesem Fall versuchen Sie, App bei Android oder iOS zu aktualisieren.

Wenn sich WhatsApp nicht mehr aktualisieren lässt oder Sie beim Update mit einer Fehlermeldung konfrontiert werden, hilft unser Tipp Whatsapp aktualisieren geht nicht: Warum Ihr Handy das Update verweigert.

39 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,60
Loading...