Wenn Registrierungsprüfung selbst gesichert wird, dann funktioniert scanreg /restore nicht mehr

Wenn Sie mal probieren, Ihre Konfigurationsdateien innerhalb von Windows selbst zu sichern, mit der "Registrierungsprüfung" unter

»Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme - Systeminformationen - Extras«,

dann können Sie scanreg /restore unter DOS so lange nicht mehr ausführen, bis Sie die "von Hand" erstellte CAB-Datei aus dem Verzeichnis »Windows\sysbackup\« gelöscht haben.

Der PC hängt sich sonst immer kläglich auf. Wenn die selbst erstellte CAB-Datei gelöscht wird, können Sie wieder auf alle von Windows selbst erstellten CAB-Dateien zugreifen.

36 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,20
Loading...
PDF herunterladen