Datum: | WT-News

Produktfoto

Microsoft Edge ist der Standardbrowser in Windows 10, aber jeder beliebige Browser kann als Standard eingerichtet werden, sofern  dieser mit Windows 10 kompatibel ist. Wir zeigen anhand von Firefox wie Sie vorgehen müssen und  vermeiden, dass Google die Windows-Suche übernimmt. Dazu gibt es einen kleinen Zusatztipp, wie Sie Cortana-Assistent von Bing auf Google für Firefox oder Google Chrome ändern können. Intrografik: everaldo

Zum Tipp im Tipparchiv »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten