Screenshot

Entschlüsselt vergessene Passwörter von Windows-Accounts (Administrator)

Ophcrack entschlüsselt die Passwörter von Windows-Accounts und zeigt diese im Klartext an. Dazu nutzt die Software verschiedene alphanummerische Tabellen, um die Passwörter zu entschlüsseln. Angriffspunkt der Software ist die SAM (Security Access Manager), in der Benutzerinformationen wie Anmeldename und Passwort als Hashwerte gespeichert werden.

Das Programm gibt es in 2 Versionen:

1) Eine bootfähige LiveCD (ISO), welche bereits alle erforderlichen Daten incl. der SSTIC04-10k-Tabellen beinhaltet. Für diese Version muss man keine Passwörter des Administrators auf dem Zielsystem kennen. Die Versionsnummer der LiveCD ist abweichend vom Programm, welches aber in der aktuellen Fassung immer beinhaltet ist.

Hinweis: Sollte das Programm in der LiveCD beim Versuch zu Entschlüsseln abstürzen, testen Sie eine vorherige Version, welche besser funktioniert (bei uns im Downloadlink Live-CD Version 2.1.0).

2) Die andere Variante ist eine Windows-Installer-Version des Programms. Um diese zu nutzen, muss man aber die Logindaten des Administrators kennen. Zudem muss man die notwendigen Tabellen noch nachladen.

Hinweis: Das Tool sollte vor allem dann Verwendung finden, wenn Sie das Passwort des Administrators auf Ihrem System vergessen haben. Das illegale Beschaffen fremder Zugangsdaten kann möglicherweise Straftatbestände erfüllen!

Da Ophcrack Passwörter entschlüsseln kann, kann es evt. zur falschen Virenwarnungen kommen.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.