Screenshot

GUI-Variante von H2test, Integritätstest für Datenträger

H2testw ist die GUI-Variante von H2Test und führt einen Integritätstest bei Datenträgern durch, um so Problemen mit den Treibern, der 128-GByte-Grenze bei ATA-Platten oder im Herbst 2007 bekanntgewordenen Problemen mit USB-Sticks auf die Schliche zu kommen. Oft werden die Daten zwar geschrieben, sind danach aber fehlerhaft.

H2testw erzeugt zunächst eine Testdatei, welche später wieder eingelesen wird. Dabei erkennt das Programm, ob es zu fehlerhaften Daten gekommen ist. Die Testdatei sollte dabei im Idealfall den ganzen Speicherplatz belegen, um gerade bei USB-Sticks fehlerhafte Geräte zu entlarven.

Das das Tool den Datenträger mit "Datenmüll" vollschreibt, kann man damit auch Datenträger vollständig löschen, welche über DOS/Windows nicht direkt zugänglich sind (z.B. in einem NAS). Dazu formatiert man zunächst den Datenträger und lässt diesen H2testw diesen dann vollständig beschreiben.

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.