Screenshot

JavaScript ist eine Skriptsprache mit Elementen aus den funktionalen Programmiersprachen, die hauptsächlich für Dynamic HTML bei Web-Browsern eingesetzt wird

 

 

 

Internet Explorer

Menü "Extras" - Internetoptionen - Register "Sicherheit - »Internet« - Button "Stufe anpassen" - unter "Skripting" - "Active Scripting" - und "Scripting von Java-Applets".



Netscape

Menü "Bearbeiten" - Einstellungen - Erweitert - "JavaScript für Navigator aktivieren" bzw. "JavaScript aktivieren", je nach Version.
Menü "Bearbeiten" - Einstellungen - Erweitert - "Skripte & PlugIns" - JavaScript aktivieren für : Navigator.





Mozilla (Firefox, SeaMonkey)

Menü "Extras" - Einstellungen - »Inhalt« - JavaScript aktivieren.
Menü "Extras" - Einstellungen - »Web-Features« - JavaScript aktivieren.
Menü "Bearbeiten" - Einstellungen - Erweitert - »Skripte & Plugins« - JavaScript aktivieren.





Opera

Menü "Extras" - Einstellungen - Erweitert - JavaScript aktivieren.
Menü "Extras" - Schnelleinstellungen - JavaScript aktivieren oder Taste [F12].
Menü "Extras" - Einstellungen - Inhalte - JavaScript aktivieren.
Menü "Extras" - Einstellungen - Erweitert - Inhalt,Darstellung - JavaScript aktivieren.
Menü "Datei" - Einstellungen - Plug-Ins - JavaScript benutzen.
Menü "Datei" - Einstellungen - Multimedia - JavaScript aktivieren.





Flock

Menü "Extras" - Einstellungen - Inhalt - JavaScript aktivieren.



Safari

Menü "Safari" - Einstellungen - Register "Sicherheit" - JavaScript aktivieren.
Menü "Bearbeiten" - Einstellungen - Register "Sicherheit" - JavaScript aktivieren.



Google Chrome

Geht nur über den Parameter -disable-javascript
Für Windows Vista:
Start - Ausführen:


C:\Benutzer\[Username]\AppData\Local\Google\Chrome\Application\chrome.exe -disable-javascript



Für Windows XP:
Start - Ausführen:


"C:\Dokumente und Einstellungen\[Username]\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Chrome\Application\Chrome.exe" -disable-javascript



Pfad ggf. anpassen.

"Anwendungsdaten" und "AppData" sind versteckte, geschützte Systemordner und müssen erst eingeblendet werden.
In den Ordneroptionen - Ansicht
Geschützte Systemdateien ausblenden deaktivieren,
Alle Dateien und Ordner anzeigen aktivieren
und für Windows 7
Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen aktivieren.

AOL Browser/T-Online

Die Einstellungen im T-Online-Browser erfolgen genauso wie im Internet Explorer.

Avant Browser

Menü "Tools" - Avant Browser Options - Browsing Options - disable scripts
Menü "Extras" - Avant Browser Optionen - Darstellung - Scripte abschalten



Maxthon (MyIE2)

Menü "Optionen" - Downloadkontrolle - Erlaube Skripte



KDE Konqueror

Menü "Einstellungen" - Konqueror einrichten - Java & JavaScript - Register "JavaScript" - JavaScript global aktivieren.



Java und Javascript - Was ist der Unterschied?

Zusätzliche Infos


Der Unterschied zwischen Java und Javascript besteht nun hierin, dass ein Javaprogramm erst dann nutzbar wird, wenn es kompiliert, d.h. in eine für den Computer verständlichen Maschinensprache übersetzt wurde. Ein derartiges übersetztes Programm lässt sich dann nicht mit einem Texteditor öffnen und lesen. Der Editor wird in diesem Fall nur unverständliche Zeichen ausgeben.

Ein Skriptprogramm, also z.B. ein Javascriptprogramm, wird dagegen lediglich gelesen, interpretiert, und muss daher nicht erst kompiliert, also übersetzt werden. Benötigt wird lediglich ein Interpreter, der in allen gängigen Browsern bereits enthalten ist.

Screenshots

  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (8 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.