Textdokument im Kontextmenü bei »Neu« anzeigen oder ausblenden

In der Registry, unter
HKEY_CLASSES_ROOT
bei dem Dateityp .txt ist ein Unterschlüssel mit ShellNew vorhanden. Dieser bewirkt, dass "Textdatei" oder "Textdokument" im Kontextmenü bei »Neu« angezeigt wird bzw. im Windows Explorer "Datei" - "Neu" - "Textdokument".

Löscht man den ShellNew-Schlüssel, verschwindet auch der Eintrag "Textdokument" oder "Textdatei" je nach Betriebssystem.

Kontextmenü Neu - Textdokument

Datei Neu - Textdokument

Wenn Textdokument im Kontextmenü oder unter "Datei - Neu" fehlt können Sie in der Registry die Werte kontrollieren oder den unten angegebenen Download ausführen, der Textdokument wiederherstellt.

Unter
HKEY_CLASSES_ROOT\.txt,
sollten folgende Einträge vorhanden sein.

(Standard) = txtfile
Content Type = text/plain
PerceivedType = text 

Schlüssel .txt

Im Unterschlüssel PersistentHandler sollte folgender Eintrag vorhanden sein.

(Standard) = {5e941d80-bf96-11cd-b579-08002b30bfeb}

Unterschlüssel PersistentHandler

Im Unterschlüssel ShellNew sollten folgende Einträge vorhanden sein.

(Standard) = (Wert nicht festgelegt)
NullFile = leer

Unterschlüssel ShellNew

Download: Reg.-Datei (gezippt) für das jeweilige Betriebssystem, zum Wiederherstellen von
Kontextmenü - NEU - Textdokument
oder
im Menü - Datei - NEU - Textdokument

Für Windows 9x/ME: Tipp_286_9x.reg
Für Windows 2000: Tipp_286_w2k.reg
Für Windows XP: tipp_286_xp.reg
Für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.0/8.1: Tipp_286_vista.reg


Bewertung

Besucherwertung (29 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.