ExplorerPatcher

ExplorerPatcher Download
Version: 22000.795.48.1

Verfügbare Downloads:
Open Source Version: 22000.795.48.1

ExplorerPatcher bringt das Startmenü von Windows 10 in Teilen auch für Windows 11 wieder in das System.

  • Gruppierung in der Taskleiste abschaltbar
  • Startmenü in Anlehnung an Windows 10
  • Nur in englischer Sprache

ExplorerPatcher passt das Startmenü und Verhalten der Taskleiste von Windows 11 in Teilen wieder an den Stil von Windows 10 inklusive der Kacheln an und kann darüber hinaus auch liebgewonnene Funktionen wie das Kontextmenü im Windows Explorer oder die Wetteranzeige auch in Windows 11 wiederherstellen.

ExplorerPatcher bringt das alte Startmenü von Windows 10 zurück

Das Startmenü und die Taskleiste von Windows 11 ist für viele Anwender ein deutlicher Rückschritt. Die Ausrichtung ist nur mittig oder linksseitig möglich und auch die Taskleiste lässt Funktionen wie die abschaltbare Gruppierung von Einträgen vermissen.

Die freie und kleine Software ExplorerPatcher schafft Abhilfe. Sie können die Darstellung in einem Windows 10-Stil umschalten, so dass sich die Icons und der Startbutton in der Erscheinung und Darstellung ändern, beispielsweise auch die Kacheloptik von Windows 10 sich wieder aktvieren lässt. Als weitere Funktionen bietet ExplorerPatcher die Möglichkeit, die Taskleiste an allen Seiten auszurichten, die Gruppierung in der Taskleiste abzuschalten und vieles mehr. Auch das Kontextmenü im Windows Explorer lässt sich wieder auf den Stand von Windows 10 ändern oder die Wetteranzeige im Systemtray rechtseitig reaktivieren.

Achtung: Damit die Änderungen auch angezeigt werden, müssen Sie den Textlink "Restart File Explorer" anklicken.

In dem folgenden Video bekommen Sie die Möglichkeiten von ExplorerPatcher anschaulich dargestellt:

40 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,43
ExplorerPatcher
Loading...
Verfügbare Downloads:
Open Source Version: 22000.795.48.1