KeePass ist ein komfortabler Passwort-Manager mit zahlreichen Optionen.

  • Sehr übersichtliche Verwaltung von Passwörtern und Zugangsdaten
  • Hohe Sicherheit durch verschiedene Verschlüsselungsverfahren und Freigabemöglichkeiten
  • Integrierter Passwortgenerator
  • Automatisierte Abläufe über Plugins stellenweise sehr komplex

Screenshots

KeePass speichert verschlüsselt (SHA-256) beliebige Passwörter und Zugangsdaten. Diese Darstellung erfolgt in Rubriken innerhalb einer Explorer-Ansicht. Zu jedem Eintrag lassen sich auch URLs, Anmerkungen oder Anhänge mit abspeichern.

Die Benutzernamen und Passwörter können über ein Auto-Type-Feature automatisch in die Loginmaske von einer Webseite eingetragen werden. Das erspart viel Tipparbeit, ideal gerade bei komplexen Passwörtern.

Die Passwort-Datenbank selbst wird mit einem Master-Passwort und/oder Key-Disk (z.B. USB-Stick) und/oder Windows-Account geschützt. Zusätzlich wird die Datenbank komplex verschlüsselt und kann kann sowohl lokal, auf einer Netzwerkfreigabe, FTP, HTTP/WEBDAV wie auch auf einem Cloud-Speicher abgelegt oder mit einer Kopie dort synchronisiert werden.

In unserem Artikel KeePass – Passwort-Safe mit Datenbank gehen wir ausführlich auf alle Features und Möglichkeiten von KeePass ein.

Nutzung mit mobilen Clients oder portabel

Da es für viele andere Plattformen, z.B. iOS, auch Apps gibt, welche auf KeePass-Dateien zugreifen können, sind die Daten auch mobil verfügbar, natürlich mit dem Kennwort geschützt. Im Idealfall liegt die Passdatei in einem Cloud-Speicher, auf den die mobilen Clients dann zugreifen können.

KeePass selbst ist auch in einer portablen Fassung verfügbar, kann hier direkt von z.B. einem USB-Stick ohne Installlation gestartet werden.

Import, Export, Erweiterungen

Für den Im- und Export von Passwortlisten anderer Programme oder Excel stehen zahlreiche Möglichkeiten bereit. Das Programm lässt sich über kostenlose Plugins erweitern.

Verschiedene Sprachen

Für KeePass gibt es viele Sprachdateien, darunter auch Deutsch. Um die Sprache umzustellen, müssen Sie die deutsche Sprachdatei „German“ separat herunterladen, diese entpackt in das Programmverzeichnis legen und dann unter „View“ mit „Change Language“ die Sprache umstellen

 

60 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,25
Loading...

Weitere Informationen

Portabel: Diese Anwendung kann z.B. auf USB-Sticks verwendet werden.