Logo Boot Camp

Apple hat Boot Camp in der Version 6 veröffentlicht, welches sich auf den Macs selbstständig aktualisiert. Die wesentliche Neuerung ist die Unterstützung für Windows 10 als Betriebssystem, allerdings nur in der 64 Bit-Fassung. Auch ein Gratis-Upgrade über Windows 7/Windows 8.x ist möglich. Das neue Boot Camp unterstützt für Windows 10 die Mac-Hardware für USB3, Thunderbolt, den Kartenslots sowie weitere Peripherie.

Weitere Infos bei Apple »

Logo Boot Camp

Vor rund acht Jahren wurde bekannt gegeben, dass Apple zukünftig ausschließlich Prozessoren von Intel verbauen wird. Positiver Nebeneffekt dieses Prozessor- und somit Architekturwechsels ist die von diesem Zeitpunkt an bestehende Möglichkeit, Windows auf Macs nativ auszuführen. Dies kann sinnvoll sein, wenn benötigte Applikationen und Spiele nicht für Mac OS verfügbar sind oder auf eine virtuelle Maschine verzichtet werden soll. Mit dem Boot Camp-Assistent liefert Apple ein Hilfsprogramm standardmäßig mit Mac OS, welches den Mac auf die Installation von Windows Schritt für Schritt vorbereitet. Im Folgenden erläutern wir den Ablauf, wie Windows 7 parallel zu Mac OS installiert wird. Eine Installation von Windows 8 erfolgt nach dem gleichen Prinzip. Weiterlesen »