Festplatte säubern

Wenn der Speicherplatz auf der Windows-Partition zur Neige geht und so Platzmangel herrscht, dass sogar Windows sich beschwert oder ein Feature-Upgrade nicht mehr installiert werden kann, sollten Sie handeln. In dem folgenden Artikel geben wir Hilfestellung zur Suche nach Speicherplatzfressern, zum Löschen von nicht benötigten Dateien und weiteren Kniffen für mehr freien Speicherplatz auf der Windows-Partition.

Weiterlesen »

Easeus Partition Master Pro

Programme zur Erstellung und Verwaltung von Festplatten und deren Partitionen sind dann gefragt, wenn die Datenträgerverwaltung von Windows an ihre Grenzen stößt, was sehr schnell der Fall ist. Hier kommen dann Spezialisten wie der Easeus Partition Master zum Einsatz, welcher nicht nur Partitionen umfassend bearbeiten kann, sondern darüber hinaus noch weitere Hilfsmittel bietet. Dabei ist die Software in der Basis-Version sogar noch kostenlos. Weiterlesen »

Festplatte

Trotz der erweiterten Möglichkeiten der Datenträgerverwaltung von Windows sind spezielle Partitionsprogramme noch immer die erste Wahl, wenn es um die Erstellung und Verwaltung von Datenträgern und Partitionen geht. Dabei bieten bereits die von vielen Herstellern kostenlos angebotenen Basis- und Free-Versionen einen mitunter beachtlichen Leistungsumfang, wie unser Vergleichstest zeigt.
Weiterlesen »

MiniTool Partition Wizard

Seit das auf Linux basierende Parted Magic nur noch gegen Gebühr heruntergeladen werden kann, kommen Anwender auf den Geschmack von kostenlosen Alternativen, die in aller Regel auch unter Windows nutzbar sind, wenngleich diese „Free-Varianten“ meist nicht den kompletten Funktionsumfang bieten. Ein solcher Vertreter ist der MiniTool Partition Wizard, welcher mit Ausnahme weniger Spezialfeatures bereits in der Free-Edition aber alle täglichen Aufgaben mit Bravour meistern kann. Weiterlesen »

Programme zum Erstellen und Verwalten von Partitionen wecken bei den meisten Anwendern heute kaum noch Interesse, sind für professionelle Nutzer in bestimmten Situationen allerdings nach wie vor unverzichtbar. Nachdem das beliebte Parted Magic nicht mehr kostenlos verfügbar ist und eine neue Version des Acronis Disk Director Home weiterhin auf sich warten lässt, haben wir uns die neue Version 14  des Paragon Festplatten Managers angeschaut, welche in Sachen Funktionsumfang  in zwei Welten zu Hause ist und neben der Partitionierung auch umfangreiche Backup- und Migrationsmöglichkeiten bietet.
Weiterlesen »

O&O Software, Anbieter von zahlreichen Festplattenprodukten wie O&O Defrag, hat den O&O PartitionManager Professional in der Version 3 veröffentlicht, den es nun nicht nur für Desktop-, sondern auch Serversysteme gibt. Wir stellen das Produkt kurz vor.
Weiterlesen »

Die Installation von Windows 7 stellt grundsätzlich kein Problem dar. Ist auf der Festplatte aber bereits ein vorheriges Betriebssystem installiert, bieten sich für den Anwender mehrere Szenarien, wie er weiter vorgeht: altes System überschreiben, neue Partition mit neuem System oder sogar Installation in eine virtuelle Festplatte? Wir stellen die verschiedenen Szenarien vor und geben Hilfestellung bei der Installation und Datenübernahme aus vorhandenen Windows-Systemen mit Windows-EasyTransfer. Weiterlesen »

Seit Windows 2000 kann man ein per Image erstelltes Windows nicht einfach auf eine andere Partition spielen und als Notfallsystem von dort starten. Hintergrund sind feste Verweise in der Registry, welche geändert werden müssen. In dem folgenden Artikel stellen wir vor, wie Sie einen Windows-Klon als Notfall- oder Zweitsystem lauffähig bekommen.

Weiterlesen »

In diesem Teil des 2-teiligen Artikels zum Thema Backup geht es vorwiegend um die Sicherung des Systems selbst, Trennung von Daten und System sowie Handling der Systemwiederherstellung von Windows XP. Für den Artikel verwenden wir die beiden Vollversionen der WinTotal Support-CD, True Image und Partition Expert 2003.

Weiterlesen »