Windows-Fotoanzeige mit Gelbstich

Wenn Bilder betrachtet werden mit dem integriertem Bildbetrachter „Windows Photo Viewer“, dann erscheint der Hintergrund in gelblicher Farbe.

Das liegt nicht am „Windows Photo Viewer“, sondern am Monitortreiber.

Die folgende Anleitung ändert die Farbe von Gelbstich auf Grau-Blau.

Zuerst muss die Farbverwaltung des Monitors geändert werden, danach gibt es zwei Möglichkeiten, um das Problem zu lösen.

Desktop Rechtsklick – Anpassen – Anzeige – Anzeigeeinstellungen ändern – Erweiterte Einstellungen – Registerkarte „Farbverwaltung“ – Button „Farbverwaltung“ – Registerkarte „Geräte“ – „Eigene Einstellungen für das Gerät verwenden“ aktivieren.

1. Möglichkeit

Nachdem „Eigene Einstellungen für das Gerät verwenden“ aktiviert wurde, entfernt man unter „Mit dem Gerät verknüpfte Profile“ alle Einträge, falls welche vorhanden sind.

2. Möglichkeit

Nachdem „Eigene Einstellungen für das Gerät verwenden“ aktiviert wurde: Button „Hinzufügen“ anklicken – sRGB IEC61966-2.1 auswählen [OK] – unter „Mit dem Gerät verknüpfte Profile“ den neuen Eintrag anklicken, sodass er markiert ist, und dann „Als Standardprofil festlegen“ anklicken.

58 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,30
Loading...