Laptop Bildschirm flackert

In dem Tipp erfahren Sie, wie Sie das Flackern vom Bildschirm, beispielsweise beim Spielen oder bei Mausbewegungen, verhindern können.

Wenn der Laptop-Bildschirm flackert, gibt es mehrere Fehlerquellen, welche dafür verantwortlich sein können. In dem folgenden Ratgeber helfen wir Ihnen, Schritt für Schritt den Fehler zu finden und diesen zu beheben bzw. zu reparieren.

1. Laptop-Bildschirm flackert beim Hochfahren

Wenn erst beim Hochfahren von Windows der Laptop-Bildschirm flackert, beispielsweise bei Mausbewegungen, können

  • falsche Einstellungen für Auflösung und Aktualisierungsrate,
  • fehlerhafte oder beschädigte Treiber durch ein Update
  • oder eine unerwünschte Software, also ein Virus die Ursache sein.

Abgesicherter Modus: Wenn durch das Flackern aufgrund eines Treiberproblems die Arbeit an dem Gerät nicht möglich ist, können Sie Windows auch im abgesicherten Modus starten. Hierbei verwendet Windows die Treiber für die Standardauflösung und verhindert so das Flackern.

1.1. Auflösung und Bildwiederholfrequenz

Windows stellt die Auflösung grundsätzlich immer passend zum Display ein. Es kann aber vor allem beim Spielen vorkommen, dass eine zu hohe Auflösung gewählt wurde. Auch dann passiert es, dass der Laptop-Bildschirm flackert. Gehen Sie in diesem Fall folgendermaßen vor:

Verringern Sie im Spiel die Auflösung und kontrollieren Sie in den Anzeigeeinstellungen (Desktop, rechte Maustaste), ob die Auflösung für Ihren Bildschirm passt (1).

Bildschirmauflösung und Wiederholrate

Bildschirmauflösung und Wiederholrate können Ursache sein, wenn der Laptop-Bildschirm flackert.

In den erweiterten Anzeigeeinstellungen (2) können Sie zudem die Aktualisierungsrate auch manuell anpassen, sollte Windows eine zu hohe Zahl auswählen.

Mit welcher Wiederholfrequenz sich Ihr Laptop-Bildschirm verwenden lässt, können Sie dem Handbuch des Herstellers oder einer Google-Suche entnehmen.

Tipp: Wenn Sie keine Angaben zur Wiederholfrequenz finden, können Sie 60 Hz als Standardrichtwert nutzen.

aktualisierungsrate anpassen

Durch Anpassung der Aktualisierungsrate können Sie das Flackern vom Bildschirm eventuell beheben.

1.2. Treiber entfernen und neu installieren

Lässt sich das Flackern bisher nicht beheben, sollten Sie die neusten Treiber installieren. Auch der Treiber kann die Ursache dafür sein, dass der Laptop-Bildschirm beim Spielen oder bei Mausbewegung flackert.

Starten Sie dazu den Geräte-Manager in der Systemsteuerung von Windows oder über die Einstellungen in "System", wählen Sie dort "Info" und klicken dann rechts auf den Link "Geräte-Manager".

Geräte-Manager in Windows 10

Den Geräte-Manager in Windows 10 finden Sie in den Einstellungen rechts.

Im Abschnitt Grafikkarte finden Sie die installierte Grafikkarte. Wählen Sie über das Kontextmenü die Funktion "Gerät deinstallieren" und bestätigen Sie die Funktion "Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen".

Laptop Bildschirm flackert - Treiber deinstallieren

Wenn der Laptop Bildschirm flackert, versuchen Sie die Treiber für die Grafikkarte zu deinstallieren.

Beim Hochfahren findet Windows die Grafikkarte neu. Wechseln Sie dann wieder in die Einstellungen und hier in den Abschnitt "Update und Sicherheit" unter "Windows Update" zu "Nach Updates suchen".

Windows sucht dann selbstständig wieder nach dem besten Treiber für Ihre Grafikkarte und richtet diese neu ein.

2. Mögliche Hardwareursachen

Mögliche Hardwareursachen wie ein Wackelkontakt, Kabelbruch oder defektes Display nach Sturz lassen sich bei gängigen Laptop-Modellen ohne hohe Kosten reparieren. Für versierte Bastler gibt es zahlreiche YouTube-Videos, wie sich die Reparatur mit passenden Ersatzteilen auch selbst durchführen lässt. Ein Beispiel finden Sie hier:

2.1. Stromversorgung prüfen

Im Akkubetrieb ist das Display einer der Komponenten, welche die meiste Energie verbrauchen. Bei niedrigem Akkustand kann der Bildschirm daher flackern.

  • Wechseln Sie daher bei niedrigem Akkustand auf den Betrieb über ein Netzteil und beobachten Sie, ob Sie damit das Problem beheben können.
  • Wenn der Fehler damit nur im Akkubetrieb auftritt, laden Sie das Gerät vollständig auf oder ersetzen Sie den altersschwachen Akku, damit bei niedrigem Akkustand der Bildschirm nicht mehr flackert.

2.2. Hardwarebeschädigung nach Sturz

Gerade im privaten Umfeld oder während dem Home Office sind Netzwerkkabel und Stromkabel häufige Stolperfallen, welche als Ursache für den Sturz eines Laptops verantwortlich sein können. Wenn bei diesem nach einem Sturz der Notebook-Bildschirm flackert oder am Rand bunte Streifen zeigt, dürfte dies die Ursache sein.

Der Schaden lässt sich durch eine Fachwerkstatt durch Austausch der defekten Komponenten bei gängigen Modellen reparieren.

Garantiefall nach Sturz: Die meisten Garantie-Bedingungen schließen eine Übernahme der Reparatur während der Garantiezeit bei einem Sturz aus, sofern Sie dieses Risiko beim Kauf nicht über eine gesonderte Laptop-Versicherung mitversichert haben.

2.3. Verschleiß und Kabelbruch

Ein häufiger Schwachpunkt bei Laptops ist die Kabelverbindung zwischen der Hauptplatine unter der Tastatur und dem Display im Deckel. Das Kabel ist bei jedem Öffnen und Schließen des Notebooks mechanisch beansprucht und kann im Laufe der Nutzung einen Wackelkontakt und sogar Kabelbruch hervorrufen.

Sie können testen, ob ein Wackelkontakt oder Kabelbruch vorliegt. indem Sie das Gerät einschalten und nur ein wenig aufklappen. Häufig flackert das Display oder bleibt nur dann ganz schwarz, wenn der Deckel vollständig aufgeklappt ist.

Eine weitere Ursache für ein flackerndes Display kann auch die Hintergrundbeleuchtung bei LCD-Bildschirmen sein, welche defekt ist.

Garantiefall bei Verschleiß: Prüfen Sie auch bei Kabelbruch oder Problemen mit der Hintergrundbeleuchtung, ob für Ihr Gerät noch ein Garantieanspruch besteht. Viele Hersteller gehen bei Garantieansprüchen über die gesetzliche Gewährleistungsfrist hinaus und bieten drei Jahre Garantie, den Akku ausgenommen.

23 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,30
Laptop Bildschirm flackert: Mögliche Ursachen und Lösungen
Loading...

Bildnachweise: © svetazi - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)