Das Babyblau im Microsoft Office gefällt nicht jedem User

Eine beliebige Anwendung von Microsoft Office öffnen.

Für Office 2007

Oben links die runde Office-Schaltfläche anklicken



und dann auf den Button „Word/Excel/PowerPoint-Optionen“ klicken. Unter „Häufig verwendet“ kann das Farbschema: geändert werden, Beispiel in „Obsidian“ für schwarz.

Wenn NUR Microsoft Outlook 2007 installiert ist, muss anders vorgegangen werden.

Irgendeine E-Mail öffnen (oder neue E-Mail-Nachricht), um die Ribbon-Schaltfläche zu erhalten, dann „Editor-Optionen“ – „Häufig verwendet“ – Farbschema:.

Das Farbschema lässt sich auch direkt unter Microsoft Outlook 2007 ändern.

»Extras – Optionen – Register „E-Mail-Format“ – Button „Editor-Optionen“ – „Häufig verwendet“« – Dort kann man dann das Farbschema wählen.

Für Office 2010 (auch Outlook)

Datei – Optionen – unter „Allgemein“ – Farbschema:

Leider gibt es nur 3 Farben.

Das Farbschema gilt dann für alle Microsoft Office-Programme.

51 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,30
Loading...