Wie Sie festlegen können, wo iCloud unter Windows die Fotos speichert

Im Gegensatz zu iTunes, dessen Backup-Pfad nur mit viel Know-how auf einen anderen Pfad/ein anderes Laufwerk umgelegt werden kann (siehe auch Tipp iTunes: Backup-Pfad verschieben), macht es einem Apple iCloud für Windows etwas einfacher. Bei der Ersteinrichtung wählt der iCloud-Connector den Bilder-Ordner des Benutzers, welcher in aller Regel auf C:\Users\Benutzername liegt. Gerade bei großen Fotoarchiven und einer kleinen Windows-Partition oder SSD kann es da schon mal schnell eng werden.

Sie können über die Optionen für die Fotos jederzeit ändern, wo diese lokal abgespeichert werden sollen. Klicken Sie dazu auf das iCloud-Symbol in der Taskleiste. Im folgenden Fenster klicken Sie für Fotos auf "Optionen".

iCloud Fotos

Im folgenden Fenster können Sie dann festlegen, ob und wo Fotos aus der iCloud lokal abgespeichert werden und über "ändern" auch jederzeit den Pfad änden.

iCloud Fotos

35 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,60
Loading...
PDF herunterladen