Wenn Sie Windows 10 ohne Passwort starten wollen, können Sie ganz einfach die Passwortabfrage für einen einzelnen Account deaktivieren, welcher dann automatisch immer angemeldet wird.

Windows 10 verlangt beim Login einen Benutzernamen und eine Passworteingabe. Sie können sich in Windows 10 aber auch mit einer PIN oder sogar ganz ohne Kennwort anmelden. In dem folgenden Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie Windows 10 ohne Passwort starten.

1. Microsoft präferiert für den Login unter Windows 10 das MS-Konto

Statt einer Anmeldung mit Benutzernamen und einem Kennwort, sollen sich nach dem Willen von Microsoft alle Nutzer von Windows 10 mit dem Microsoft-Konto anmelden. Dies hat für Microsoft den Vorteil, dass der angemeldete Benutzer leichter identifiziert werden könnte und direkt Zugriff auf alle Cloud-Dienste von Microsoft und Windows 10 sowie dem Microsoft Store hätte. Sie haben aber bereits bei der Installation von Windows 10 und auch später noch die Wahl, auch auf ein lokales Konto zu wechseln, was wir in unseren Tipps zu Windows 10 beschrieben haben.

1.1. Sie können eine PIN statt einem komplexen Kennwort verwenden

Sie können die Anmeldung mit dem Microsoft-Konto vereinfachen, indem Sie statt dem Passwort nur eine PIN verwenden. Windows bietet dazu die Möglichkeit, die Anmeldung mit einer PIN  vorzunehmen.Dies hat den Vorteil, dass Sie für das Microsoft-Konto weiterhin ein komplexes Kennwort verwenden, für den Login aber eine vier- oder sechsstellige PIN ausreicht.

PIN-Anmeldung

Eine PIN-Anmeldung ersetzt die Passworteingabe

2. So können Sie Windows 10 ohne Passwort starten

Wenn Sie allerdings möchten, dass sich Windows 10 mit einem bestimmten Benutzeraccount ohne Kennwort anmeldet, können Sie den klassischen Login entfernen und damit die Eingabe eines Benutzernamen oder Passworts deaktivieren.

Geben Sie dazu unter START->Ausführen oder in das Suchfenster von Windows 10 netplwiz ein. Damit starten Sie die klassische Verwaltung von Benutzerkonten.

Benutzerkonten netplwiz erlaubt den Login ohne Kennwort und Benutzername

Benutzerkonten netplwiz erlaubt es, den Login mit Benutzername und Kennwort zum umgehen.

Entfernen Sie hier das Häkchen bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben".

Markieren Sie dann den Account, welcher sich künftig automatisch an Windows 10 anmelden soll und drücken Sie Übernehmen. Jetzt müssen Sie nur noch das Kennwort des ausgewählten Benutzers bestätigen.

Vorsicht bei PIN oder Microsoft-Konto: Wenn Sie zuvor eine PIN verwendet haben, müssen Sie hier dennoch das richtige Kennwort eingeben. Bei einem Microsoft-Konto müssen Sie in das Feld Benutzername die vollständige Mailanschrift vom Microsoft-Konto eingeben, um die Anmeldung mit Kennwort künftig zu umgehen.

windows 10 ohne passwort starten

Für den Login ohne Anmeldung müssen Sie den Benutzer und dessen Kennwort eingeben

Beim nächsten Neustart wird der ausgewählte Nutzer dann automatisch ohne Anmeldung in Windows 10 eingeloggt.

Sie können die Einstellung wieder zurücksetzen, indem Sie netplwiz wieder aufrufen und das Häkchen bei "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" wieder aktivieren.

In dem folgenden Video ist das Vorgehen nochmals beschrieben:

26 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,60
Loading...