Alte Sortierung wiederherstellen

Windows XP hat die Eigenart, die Sortierung von Ordnern im Explorer anders darzustellen als seine Vorgänger. Windows XP sortiert die Ordner nach Zahlen und nicht nach Buchstaben, so ist zum Beispiel der Ordner IE6 kleiner als IE501sp2.

Beispiel:

Im Windows 2000
Ie5
Ie501sp2
Ie6

Im Windows XP
Ie5
Ie6
Ie501sp2

Um die alte Sortierung wiederherzustellen, legt man einen neuen DWORD-Wert mit Namen NoStrCmpLogical in der Registry (die Registry muss als Administrator ausgeführt werden) an,

unter


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

und


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Currentversion\Policies\Explorer

und setzt den Wert auf 1 = 0x00000001 (1)

Nach Neustart des Systems ist die gewohnte Sortierung wieder hergestellt.

Wer es einfacher haben möchte, kann sich die alte_sortierung.reg (gezippt) downloaden.
Nach dem Entzippen und Ausführen der Reg.-Datei befindet sich ein neuer Eintrag in den Ordneroptionen - "Ansicht" - unter "Erweiterte Einstellungen": Alte Sortierung verwenden.
Die Option aktivieren und [Übernehmen] anklicken.

Windows XP Ansicht

Windows Vista Ansicht

Funktioniert nicht unter Windows 7.

Microsoft Hilfe & Support 319827

42 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,00
Loading...
PDF herunterladen