Screenshot

Verschlüsselungssuite

Symantec PGP Desktop bietet eine flexible und mehrschichtige Verschlüsselungslösung. Komplette Datenträger verschlüsselt PGP, nicht nur Festplatten, sondern auch USB-Sticks und gebrannte DVDs.

PGP (Pretty Good Privacy) besteht aus 9 einzelnen Werkzeugen:
 
1.) PGP Whole Disk Encryption - bietet Verschlüsselung für den gesamten Desktop, Laptop und austauschbare Laufwerke einschließlich temporärer Dateien und Auslagerungsdateien des Betriebssystems (in der Free deaktiviert)
2.) PGP Keys - eigene, private Schlüssel erstellen  
3.) PGP Virtual Disk - erstellt verschlüsselte Laufwerks-Images (in der Free deaktiviert) 
4.) PGP Desktop E-Mail - für den Schutz vertraulicher Daten in E-Mails
5.) PGP Messaging - verschlüsselt, verifiziert und signiert Messenger-Nachrichten, wie AIM, AOL, ICQ, Trillian etc. (in der Free deaktiviert)
6.) PGP Zip - komprimiert und verschlüsselt Nachrichten, Mail-Anhänge, Dateien und Verzeichnisse
7.) PGP Viewer - E-Mail-Nachrichten oder Anhänge entschlüsseln  
8.) PGP NetShare - bietet umfassendes Dateifreigabemanagement (in der Free deaktiviert) 
9.) PGP Shred - der unterwünschte plattenbasierte Dateien und Ordner komplett zerstören kann

Änderungen und Neues in der Version

  • Der Konflikt zwischen PGP Desktop und dem in Windows Performance Toolkit enthaltenen Windows Xperf-Tool wurde behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem unter bestimmten Umständen Microsoft Office 2007-Dateien unter Microsoft Windows 7 von PGP NetShare beschädigt wurden
  • PGP Desktop wurde beim Senden von E-Mail-Nachrichten mit IBM Lotus Notes verbessert
  • Ein Problem von PGP Desktop für Windows (bei Verwendung der Einzelanmeldung) und bestimmten Intel Wireless-Treibern wurde behoben
  • Ein Problem bei der Verwendung von PGP Desktop für Windows und PCMIA SD-Karten wurde behoben
  • Die Verarbeitung von signierten Mehrpaketnachrichten in PGP Desktop für Windows wurde verbessert
  • Ein Konflikt zwischen PGP Whole Disk Encryption und "Microsoft System Center Configuration Manager" (SCCM)  wurde behoben
  • Der Inhalt der Unzustellbarkeitsberichte aus PGP Desktop wurde verbessert

Unterstützt wird:
Microsoft Outlook 2002 bis 2007 SP2
Windows Mail 6.0
Outlook Express 6 SP1
Windows Live Mail Version 2009
Thunderbird ab Version 3
Lotus Notes 7.04, 8.02, 8.5.1
Novell GroupWise 6.5.3

Sie müssen auf dem System über Administratorrechte verfügen, um PGP Desktop installieren zu können.
PGP Desktop kann auch ohne Lizenz verwendet werden mit Einschränkungen, jedoch ausschliesslich für nicht kommerzielle Zwecke.
Aktivieren Sie und lesen Sie nach der Installation unbedingt die "Versionshinweise".

Auf der Homepage wird mittlerweile der Nachfolger "Encryption Family" als Corporate Lizenz angeboten.

Screenshots

  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot
  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)

Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.