Einen neuen Ordner erstellen oder eine Datei im Ordner kopieren/verschieben in einem Arbeitsgang über das Kontextmenü

"In Ordner kopieren" und "In Ordner verschieben" und dabei auch einen "Neuen Ordner erstellen" - all das lässt sich für alle Dateien und Ordner mit einem kleinen Eingriff in die Registry ganz einfach über das Kontextmenü erledigen.

Kontextmenü


Kontextmenü "In Ordner kopieren" öffnet das Fenster Elemente kopieren mit dem zusätzlichen Button Neuen Ordner erstellen


Kontextmenü "In Ordner verschieben" öffnet das Fenster Elemente verschieben mit dem zusätzlichen Button Neuen Ordner erstellen


Zur Einbindung der Optionen in das Kontextmenü speichert man den folgenden Text zwischen den Linien im Texteditor mit der Endung .reg ab (nicht reg.txt). Beispiel: kopieren_versch.reg. Der Text in den eckigen Klammern muss in einer Zeile stehen.

REGEDIT4

[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers]

[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers\Copy To]
@="{C2FBB630-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers\Move To]
@="{C2FBB631-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13}"


Hier die Reg.-Datei zum Download für alle Betriebssysteme kopieren_verschieben.reg (gepackt)
Entpacken - kopieren_verschieben.reg mit Doppelklick ausführen - im Kontextmenü sind beide Einträge sofort vorhanden.


Bewertung

Besucherwertung (11 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.