Datum: | WT-News

Netspot

Mit NetSpot kann nach WLANs gescannt werden. Es bietet sich an, NetSpot auf einem Laptop auszuführen, denn dann besteht bei aktiver WLAN-Verbindung die Möglichkeit, nach vorherigem Importieren eines Grundrisses in das Programm sogenannte „Heatmaps“ erstellen zu lassen. Auf diese Art und Weise lässt sich wunderbar erkennen, an welchen Stellen im Raum/Gebäude das WLAN Probleme mit der Signalstärke und -qualität hat.

Zum Download im Softwarearchiv »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten