Windows Media Player zeigt keine Interpreten, Titel oder Album-Informationen an

Der Windows Media Player kann über eine Internet-Datenbank oder über die auf der gekauften Audio-CD/DVD enthaltenen Infos Titel, Interpret und Album lesen und zeigt diese auch an. Bei exotischen oder auf dem Markt kaum verbreiteten CDs aber verweigert er diesen Dienst und zeigt statt dessen nur "Track1", "Track2" etc. an.

Abhilfe schafft ein speziell für den Windows Media Player entwickeltes Plugin, das die Informationen ausliest - auch von CDs, die diese vorher nicht preisgegeben haben. Das kostenlose Plugin WMPCDText kann auf dieser Seite heruntergeladen werden.

Mit der rechten Maustaste klicken Sie auf einen unbekannten CD-Titel in der Wiedergabeliste des WMP, während die CD abgespielt wird, und anschließend im Kontextmenü auf Read CD-Text - schon haben Sie die gewünschten Informationen.



Das Plugin ist kompatibel ab WMP 10.
http://bmproductions.fixnum.org/moreprogs/wmpcdtext.htm

Wer das Brennprogramm Nero besitzt, kann den CD-Text einfach mit kopieren.

Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.