Bitlocker

Anleitung, wie Sie die Laufwerksverschlüsselung BitLocker in Windows 10 über die Kommandozeile oder die Systemsteuerung deaktivieren können.

Wenn Sie die Laufwerksverschlüsselung BitLocker deaktivieren möchten, bietet Windows 10 hierzu verschiedene Methoden, welche wir in diesem Tipp kurz vorstellen.

1. BitLocker ist die integrierte Verschlüsselung in Windows 10 für Festplatten und USB-Stick

In Microsoft Windows 10 ist ab der Pro-Version die Festplattenverschlüsselung BitLocker enthalten, mit der Sie ganz einfach Sie interne Laufwerke, aber auch externe Festplatten und USB-Sticks verschlüsseln können. Wenn Sie mit BitLocker eine Festplatte verschlüsseln, wird beim Zugriff unter Windows dann ein zuvor festgelegtes Passwort abgefragt, bevor Sie den Datenträger verwenden können

Hintergrundinfos: In unserem Artikel Externe Festplatte oder USB-Stick unter Windows 10 verschlüsseln finden Sie dazu eine ausführliche Anleitung.

2. Bitlocker deaktivieren: So gehen Sie vor

Möchten Sie die Bitlocker Verschlüsselung aufheben, bietet Windows unter der grafischen Oberfläche, aber auch über die Kommandozeile zwei Möglichkeiten. Sie brauchen dazu nicht das BIOS oder die Registry von Windows aufrufen.

Geduld: Beim Deaktivieren von BitLocker wird der Datenträger wieder entschlüsselt, was einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

2.1. BitLocker über die Systemsteuerung entfernen

In der Systemsteuerung findet sich die BitLocker-Laufwerkschlüsselung, welche auch über die Suche nach „BitLocker“ gestartet werden kann.

Bitlocker verwalten Windows 10

Bitlocker verwalten Windows 10

In der BitLocker-Verwaltung können Sie die Verschlüsselung nicht nur aktivieren oder das Kennwort sowie das Verhalten ändern, sondern auch die Bitlocker Verschlüsselung aufheben.

Sie bekommen alle Datenträger aufgelistet und können bei verschlüsselten Datenträger BitLocker auch wieder entfernen. Klicken Sie dazu auf "Bitlocker deaktivieren".

Bitlocker entfernen in Windows 10

Bitlocker Verschlüsselung aufheben

2.2. BitLocker über die über die Kommandozeile abschalten

Statt über die grafische Oberfläche können Sie Bitlocker auch über die Kommandozeile "cmd" bzw. PowerShell deaktivieren.

Starten Sie dazu die Kommandozeile oder PowerShell (WIN+X) oder über Start->Ausführen "CMD" mit STRG+UMSCHALT+ENTER als Administrator und geben Sie dann

manage-bde /?

als Befehl ein.

Sie erhalten eine Auflistung aller Möglichkeiten und dem Syntax des Konfigurationstools für die BitLocker-Laufwerksverschlüsselung.

manage bde über cmd in Windows 10

manage bde über cmd in Windows 10

Um beispielsweise BitLocker auf dem den Datenträger C zu entfernen, geben Sie folgenden Befehl ein.

manage-bde -off c:

37 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,14
Loading...