Screenshot

Windows PowerShell 5.0 Preview - KB2908075, KB3055377, KB3055381

Das Microsoft-PowerShell-Team stellt den ersten Preview Release vom Windows Management Framework 5.0 öffentlich zur Verfügung.

Die wichtigsten Neuerungen sind die Möglichkeit, Softwarepakete über NuGet-Repositories wie etwa Chocolatey zu installieren, sowie die Möglichkeit, Switches zu verwalten, welche den CIM-Standard unterstützen. Das OneGet Framework ermöglicht als Paketmanager das Installieren und Deinstallieren von Software, ähnlich wie bei Unix/Linux und den Paketmanagern RPM, APT (apt-get), YUM oder DPKG. OneGet (neuer Name "Package Management") ist kompatibel zu den Softwarepaketen, die von der NuGet-Software Chocolatey bereitgestellt werden. Somit stehen sofort ca. 2000 Softwarepakete (Stand Juli 2014) zur Installation und zum Management durch PowerShell OneGet ("Package Management") bereit.

Windows Management Framework 5.0 Preview beinhaltet:

  • Windows PowerShell 5.0
  • Windows PowerShell Desired State Configuration (DSC)
  • Windows PowerShell Integrated Scripting Environment (ISE)
  • Windows PowerShell Web Services (Management OData IIS Extension)
  • Windows Remote Management (WinRM)
  • Windows Management Instrumentation (WMI)
  • Network Switch cmdlets
  • Package Management (OneGet)
  • Software Inventory Logging

Systemvoraussetzung:
Windows 7 SP1, Windows 8.1 Pro/Enterprise, Server 2008 R2 SP1, Server 2012 und Server 2012 R2

Es werden 5 Downloads angeboten.
Windows6.1-KB2908075-x64.msu:
64-Bit für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2
Windows6.1-KB2908075-x86.msu:
32-Bit für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2
Windows8-KB3055377-x64.msu:
Windows Server 2012
WindowsBlue-KB3055381-x64.msu:
64-Bit für Windows Server 2012 R2, Windows 8.1 Pro und Windows 8.1 Enterprise
WindowsBlue-KB3055381-x86.msu:
32-Bit für Windows Server 2012 R2, Windows 8.1 Pro und Windows 8.1 Enterprise

Wenn Sie nicht genau wissen, welche Version von "Windows PowerShell" Sie haben, können Sie einfach "Windows PowerShell" aufrufen und folgenden Befehl eingeben:
$psversiontable
Nach "Enter" schauen Sie unter "PSVersion".

Microsoft .NET Framework 4.5 erforderlich.

Neuigkeiten und Änderungen sind in den Release Notes beschrieben (DOCX-Datei - 1 MB).

Sie müssen die Vorversion-Preview vorher deinstallieren.

Screenshots

  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Redaktionswertung
5 / 6
(Höher ist besser)
Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.