Der Fehler erscheint wegen der Shellintegration

Möchten Sie die neue Version von True Image 2013 by Acronis installieren, sollten Sie in Ihrer Vorversion die Einstellungen von "True Image in Windows integrieren" wieder aufheben und dann erst die Vorversion deinstallieren, sonst erhalten Sie eventuell eine Fehlermeldung bei der Installation von True Image 2013.

Fehlermeldung: "COM Surrogate funktioniert nicht mehr".



Schon in der Beta-Phase von Version 2013 war der Fehler bekannt.

Rufen Sie in Ihrer Vorversion unter "Extras und Werkzeuge" in der "Hilfe" die "Einstellungen" auf, wählen Sie "True Image in Windows integrieren..." aus und entfernen Sie dort alle Häkchen, dann [Anwenden].



Alle Häkchen entfernen


KB26526: Acronis True Image Home 2012: Integration in Windows.

Haben Sie die Version 2013 über Ihre Vorversion installiert oder Ihre Vorversion zwar deinstalliert, aber die Shellintegration nicht entfernt und erhalten nun die "COM Surrogate-Fehlermeldung", hilft "Acronis Knowledge Base" weiter. Dort wird beschrieben, wie Sie mit dem CleanUp-Tool vorgehen müssen.

Anleitung des "CleanUp Utility" für Acronis True Image Home:
Acronis Knowledge Base - KB36087
Download des "CleanUp Utility" für Acronis True Image Home als Setup:
ATIH_Cleanup_Tool.exe (3,6 MB)
Download des "CleanUp Utility" für Acronis True Image Home im Zip-Format:
atih_cleanup_toolse.zip (3,3 MB)



Nachdem Sie das CleanUp-Tool ausgeführt haben, sollten Sie noch keinen Neustart durchführen, sondern laut Acronis Knowledge Base in der Registry folgende Einträge kontrollieren. Führen Sie die Registry als Administrator aus.

snapman, fltsrv, tdrpman, vidsflt und timounter dürfen nicht mehr vorhanden sein:

unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E967-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}


im Eintrag UpperFilters (nur falls der Eintrag vorhanden ist) und



unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E967-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}


im Eintrag LowerFilters (nur falls der Eintrag vorhanden ist) und

unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{71A27CDD-812A-11D0-BEC7-08002BE2092F}


im Eintrag UpperFilters (nur falls der Eintrag vorhanden ist) und

unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{71A27CDD-812A-11D0-BEC7-08002BE2092F}


im Eintrag LowerFilters (nur falls der Eintrag vorhanden ist).

Falls ein Eintrag (snapman, fltsrv, tdrpman, vidsflt, timounter) unter "UpperFilters" oder/und "LowerFilters" vorhanden ist, klicken Sie UpperFilters oder LowerFilters doppelt an und entfernen den Eintrag.
Danach führen Sie einen Neustart aus.

Tipp: "COM Surrogate funktioniert nicht mehr"

Bewertung

Besucherwertung (8 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.