Datum: | Artikel, Internet

Gerade in Zeiten von Corona verspüren immer mehr Menschen den Wunsch, von zu Hause aus Geld zu verdienen und schnell nebenbei den eigenen Kontostand aufzubessern. Im Internet finden sich zahlreiche Angebote für Online-Jobs, so vielfältig sind, wie die klassische Arbeitswelt selbst. Doch nicht alle davon halten auch, was Sie versprechen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 7 Möglichkeiten vor, mit denen Sie seriös und schnell online Geld einnehmen können.

Welche Arten von Online-Einkommen gibt es?

Grundsätzlich wird beim Online-Verdienst zwischen aktivem und passivem Einkommen unterschieden. Während ersteres immer mit einem direkter Zeitwert verbunden ist (z.B. 50 Euro für eine Stunde Arbeit) wird das passive Einkommen unabhängig von der Zeit generiert.

Wie viel Geld kann man mit Online-Umfragen verdienen?

Bei bezahlten Umfragen liegt der Verdient pro Anbieter und Monat im Durschnitt bei etwa 25 Euro – vorausgesetzt Sie nehmen regelmäßig teil.

Muss ich meinen Online-Nebenverdienst versteuern?

Wenn Sie im Hauptberuf abhängig beschäftigt sind, dürfen Sie nebenbei freiberuflich oder gewerblich Zusatzeinkünfte von bis zu 410 Euro pro Jahr erzielen, ohne dass dafür Steuern fällig werden (§ 46 Abs. 2 Nr. 1 EStG). Als Schüler unter 18 fallen sowohl Ihr Taschengeld als auch der Nebenverdienst unter die Freibetragsgrenze und müssen nicht versteuert werden - sofern die steuerliche Grenze von 450 Euro pro Monat nicht erreicht wird.

7 seriöse und legale Möglichkeiten, um Online Geld zu verdienen

1. Beantworten Sie bezahlte Umfragen

Online Geld verdienen: Mann beantwortet bezahlte Umfragen

Mit bezahlten Umfragen im Internet sind bis zu 300 Euro Zusatzverdienst im Monat möglich.

Ein absoluter Klassiker unter den Online-Verdienstmöglichkeiten ist das Beantworten bezahlter Umfragen im Internet. Dazu melden Sie sich auf verschiedenen Portalen im Web an und geben Ihre Meinung zu Produkten oder den Interessen bestimmter Zielgruppen kund. Als Gegenleistung erhalten Sie Bargeld, Gutscheine oder Prämien. In der Regel bekommen Sie dabei Umfragen passend zu Ihren Anmelde-Informationen zugeteilt. Je umfangreicher die Umfrage, desto höher auch die Vergütung. Wenn Sie regelmäßig an Umfragen teilnehmen, sind durchaus bis zu 300 Euro Zusatzverdienst im Monat möglich. Ein ordentlicher Batzen, wenn man bedenkt, dass Sie Umfragen praktisch jederzeit und von überall aus (z.B. via App) beantworten können.

Gut zu wissen: Viele Anbieter teilen nur eine begrenzte Anzahl von Umfragen pro Monat zu (z.B. 10 Stück). Daher sollten Sie sich bei möglichst vielen Anbietern bewerben, um Ihren Zusatzverdienst zu steigern.

2. Online Geld verdienen: Schreiben Sie einen Blog

Sie brennen für ein bestimmtes Thema brennen und sind dazu noch etwas sprachlich begabt? Dann ran an die Tasten. Starten Sie einen Blog, verfassen Sie interessante Beiträge und bauen Sie eine möglichst hohe Reichweite auf. Bloggen hat sich in den letzten Jahren längst zu einem ernstzunehmenden Geschäftsmodell entwickelt und es gibt nicht wenige professionelle Blogger, die sogar komplett davon leben können.

Ein Blog lässt sich auf vielerlei Arten (z.B. Online Marketing, Affiliate-Programme, bezahlte Beiträge oder Werbung) und ohne Vorkosten monetarisieren. Bedenken Sie aber, dass ein erfolgreicher Blog auch mit einer Menge Arbeit verbunden ist und repräsentative Umsätze meist erst nach einer gewissen Zweit zu verzeichnen sind. Wenn Sie dranbleiben, kann ein Blog aber durchaus eine lukrative Möglichkeit sein, um Online Geld zu verdienen.

3. Veröffentlichen und verkaufen Sie EBooks

Als Autor benötigen Sie heutzutage nicht mehr zwingend einen Verlag, um ein Buch zu veröffentlichen. Im Internet gibt es mittlerweile zahlreiche Plattformen, auf denen Sie gegen Provision (aber ohne Investition) Ihre Werke vertreiben bzw. verkaufen können. Der Umfang Ihres Buches ist dabei unerheblich. Teilen Sie beispielsweise Ihr Wissen oder geben Sie nützliche Tipps in einem bestimmte Bereich. Für deutsche Shops und Printausgaben benötigen Sie eine ISBN, die Sie beispielsweise kostenfrei bei Tolino Media anfragen können.

Tipp: Eine bei Ebook-Autoren besonders beliebte Plattform ist KDP (Kindle Direct Publishing) von Amazon.

4. Online Geld verdienen: Schreiben oder korrigieren Sie Texte für andere

Wenn Sie gerne schreiben und ein gewissen Geschick beim Formulieren besitzen, können Sie auch als Texter für andere Online Geld verdienen. In einschlägigen Portalen werden entsprechende Aufträge vermittelt. Je nach Art des Themas kann für die Erstellung dabei ein gewisser Recherche-Aufwand erforderlich sein. Die Bezahlung erfolgt entweder pro Wort oder pauschal für den gesamten Text. Ähnlich verhält es sich auch, wenn Sie als Lektor für andere Texte korrigieren. 

5. Testen Sie Webseiten und Computerspiele

Unternehmen geben oft horrende Summen für die Erstellung und Einrichtung einer Webseite aus. Diese sollte allerdings nicht nur optisch was hermachen, sondern auch möglichst leicht und intuitiv zu bedienen sein. Denn der Erfolg einer Homepage steht und fällt mit Ihrer Benutzerfreundlichkeit, der sogenannten „Usability“. Doch selbst wenn die Entwickler und Grafiker Unmengen an Stunden investiert haben, übersehen Sie oft kleine, aber wichtige Details, die große Auswirkungen auf den Nutzer oder Kunden haben können.

Spiele-Testerin am PC

Auch Computerspiele müssen gründlich auf Fehler getestet werden, bevor Sie dem Nutzer zugänglich gemacht werden können.

Aus diesem Grund wird eine Webseite, bevor sie ins Netz geht, ausgiebig getestet. Hier kommen die Website-Tester ins Spiel, die normale Nutzer ohne einschlägige Vorkenntnisse repräsentieren sollen. Ihre Aufgabe besteht darin, das Nutzererlebnis und die Funktionen der Webseite zu testen und Feedback darüber zu geben. Die Bezahlung variiert in Abhängigkeit davon, wie viele Website-Tests Sie durchführen und wie detailreich diese ausfallen.

Ähnlich verhält es sich auch bei Computerspielen. Denn diese müssen ebenfalls gründlich auf Fehler („Bugs“) getestet werden, bevor Sie dem Nutzer zugänglich gemacht werden können. Was nach Spaß und gechillter Arbeitsatmosphäre klingt ist eine ernstzunehmende Tätigkeit, denn für die Hersteller hängt meist eine Menge von derartigen Bewertungen ab.

6. Verdienen Sie Online Geld mit Social Media

Influencerin bei der Arbeit

Immer mehr junge Menschen träumen davon, als Influencer in den Sozialen Medien durchzustarten.

Immer mehr junge Leute hegen den Wunsch, Influencer zu werden und für das Posten von Fotos und Videos ordentlich online Geld zu verdienen. Professionelle YouTuber oder Instagrammer erreichen inzwischen ein Millionenpublikum. Sie können aber durchaus auch mit weniger Zuschauern respektive Followern erfolgreich sein, sofern das Thema stimmt und eine entsprechende Zielgruppe hat. Schalten Sie Werbung oder gehen Sie Kooperationspartnerschaften mit Unternehmen aus einem verwandten Bereich (z.B. Computer, Beauty-Produkte oder Kleidung) ein. Achten Sie darauf, regelmäßig interessante Inhalte zu posten. Denn nur so erhöhen Sie die Reichweite und jeder Klick bringt Ihnen bares Geld.

Gut zu wissen: Beachten Sie, dass Sie Werbung in Ihren Videos und Postings auch immer explizit als solche kennzeichnen müssen.

7. Nehmen Sie an eSport-Turnieren teil

Der eSport hat sich längst von einer Nischensportart zu einem professionellen Wettbewerb gemausert, bei dem Preisgelder in Millionenhöhe ausgespielt werden. Doch auch bei kleineren Turnieren lassen sich schon attraktive Geldpreise gewinnen. Um als Profigamer Online Geld zu verdienen, müssen Sie aber bestimmte Fähigkeiten und Voraussetzungen erfüllen.

So sind vor allem in Einzelspielen Eigenschaften wie Reaktionsgeschwindigkeit und Koordination gefragt, zudem benötigen Sie ein weitreichendes Verständnis für das Spiel, indem Sie antreten. Und genau wie bei allen anderen Sportarten kommen Sie auch beim eSport nicht um ein tägliche Training herum, sofern Sie diesen erfolgreich betreiben möchten.

Gut zu wissen: Im eSport wird am häufigsten in Egoshootern, Echtzeitstrategiespielen und Sportsimulationen gegeneinander angetreten. Zu den derzeit populärsten Spielen gehören Dota 2, Counter Strike und League of Legends.

37 Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Ø 4,22
Online Geld verdienen: Sicher, schnell und seriös – geht das?
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten