Sicherheitsanfälligkeit in Kernelmodustreiber kann Denial of Service ermöglichen

Sicherheitsanfälligkeit in TCP/IP bezüglich Ganzzahlüberlaufs

Es liegt eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Denial-of-Service vor, die dadurch verursacht wird, dass der Windows TCP/IP-Treiber Pakete während der TCP-Verbindung falsch verarbeitet. Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, kann bewirken, dass das Zielsystem nicht mehr reagiert.


Hier fehlt ein Programm? Dann melden Sie uns die Softwareperle über das spezielle Anmeldeformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.