Datum: | WT-News

Windows 10, Logo, Microsoft

Die Windows Update Einstellungen lassen sich nicht ändern, da das Dropdown-Menü ausgegraut ist. Die Option „Install updates automatically (recommended)“ ist voreingestellt. Das Umstellen der Update-Einstellungen ist in der Technical Preview nicht vorgesehen. Der Sinn mag darin liegen, dass man bei Microsoft sicherstellen will, dass für die Technical Preview wirklich alle wichtigen Updates auf die Test-Systeme installiert werden. Es gibt aber trotzdem eine Möglichkeit die Sperre des Dropdown-Menü aufzuheben. Lesen Sie den Tipp im WinTotal-Tipparchiv, wie vorgegangen werden muss. Bildquelle: Microsoft

Zum Tipp im Tipparchiv »

2 Antworten auf “Windows 10: Windows Update Einstellungen ändern nicht möglich”

  1. Leserf Gottlieb

    Nach Windows 10 gibt’s Probleme Excel in der Zahlendarstellung. Die Tausenderdarstellung erscheint mit Punkt statt Hochkomma und noch schrecklicher, der Punkt erscheint neu als Komma.

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten