Datum: | WT-News

synology

Synology hat die Version 4.2 Beta des Disk Station Managers (DSM) mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen veröffentlicht. Für Unternehmenskunden dürften Funktionen wie das LUN Clone von Interesse sein, mit dem mit einem Klick virtuelle Kopien einer LUN erstellt werden können. Es werden bis zu 256 LUN-Snapshots unterstützt, welche auch Speicherplatz sparen, da nur veränderte Daten gesichert werden. Ein integrierte RADIUS-Server, Unterstützung für LDAP und Active Directory sowie eine TFTP- & PXE-Lösung zielen ebenfalls auf Firmenkunden ab. Die Cloud Station bietet nun auch Verwaltungsfunktionen für eine Vielzahl von Nutzern. Für den Privatanwender gibt es dagegen Verbesserungen an der Audio Station, welche auch die Bluetooth-A2DP-Technologie unterstützt, um Musik auf BT-Lautsprechern auszugeben. Die Video Station kann nun Filme per Airplay direkt auf einen Apple-TV streamen. Alle Neuerungen sowie Downloadmöglichkeit des DSM 4.2 Beta finden Sie auf der Webseite.

Webseite von Synology »

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten