DameWare Remote SupportDameWare Remote Support (ehem. NT Utilities)

DamewareWie viele Tools benutzen Sie als Admin zur Wartung und Steuerung des LANs? Sie nutzen eine Fernwartung im Netzwerk und haben dafür für jeden Rechner eine Lizenz benötigt?

Vergessen Sie alles, was Sie bisher benutzt haben! Mit einem einzigen Tool haben Sie alles im Griff und sparen auch noch Geld: Sie benötigen lediglich pro Administrator und nicht für jeden Client im Netzwerk eine Lizenz.

DameWare Remote Support – das Schweizer Messer für den Admin

DameWare Remote SupportWas ist DameWare Remote Support?

Dameware stellt Ihnen eine komplette Lösung für die Administration und das Management Ihres Netzwerkes unter Windows zur Verfügung. Das Komplettpaket besteht aus dem DameWare Remote Support (ehemals NT Utilities) und der DameWare Mini Remote Control, welche auch einzeln verfügbar ist, und bietet folgende Key Features:

Grundlegende Features:

  • Keine Clientlizenzen! – Sie zahlen nur pro Administrator.
  • Programm in deutscher und englischer Sprache verfügbar
  • Keine Konfiguration – einfach auf dem Admin-PC installieren und loslegen
  • Keine Treiber für die Remote Control nötig – Alles ist bereits auch Windows-seitig integriert.

Programmfeatures:

  • Komplette Active-Directory-Unterstützung – Managen Sie ihre AD aus der Ferne.
  • Exchange-Administration – aus Dameware Remote Support heraus
  • Blitzschnelles Arbeiten ohne Programmwechsel
  • Kombiniert Server-, Client- und Benutzermanagement innerhalb eines Programms
  • Direkter Zugriff in Sekundenschnelle: Fehleranalyse, Fehlerbehebung, Support – weltweit im gesamten Netz
  • Hardware- & Software-Inventarisierung von Clients und Server
  • Volle Sicherheit: Remote Control mit 64- oder 128-Bit-Verschlüsselung
  • Fernwartung Benutzer und Clients (inkl. MacOS und Linux)
  • Unterstützung von Intel vPro

Weitere Informationen zu den Funktionen finden Sie in der Feature-Beschreibung.

DameWare Remote Support Aktuelle DameWare News

 

 

09.10.2015
DameWare liegt nun in Version 12.0 vor. Zu den Neuerungen zählen u.a.

  • die vollständige Unterstützung von Windows 10
  • einfacher Wechsel zwischen Standalone und Centralized-Nutzung
  • Erstellen und verteilen Sie Agents für den unbeaufsichtigten Support via Internet Proxy
  • Ab sofort muss die Gegenseite für Remote-Sessons nicht „besetzt“ sein
  • Suchfunktion für Hosts in der Mini Remote Control
  • und vieles mehr.

Kunden mit gültigem Maintenance können kostenlos auf die aktuelle Fassung upgraden.

DameWare Remote SupportReferenzen

DameWare wird u.a. eingesetzt von:

FIFA, DB Systems, FERRERO OHG mbH,Bundesversicherungsanstalt für Angestellte, Siemens Financial Services GmbH, Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, dm-drogeriemarkt, Maxdata Systeme GmbH, Heidelberger Druck, Hewlett-Packard GmbH, AdvoCard Rechtsschutzversicherung AG, Financial Times Deutschland, Bundeswehr, Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH, WEB.DE AG Karlsruhe, ZDF, Deutsche Börse AG und viele mehr.

DameWareDameWare Remote Support (ehemals DameWare NT Utilities) wurde von DanishAmericanSoftware entwickelt, welche durch SolarWinds im Jahr 2011 übernommen wurde. WinTotal tritt als deutscher Reseller auf.