Von Auflistung aller Updates und Hotfixes, die im SP3 enthalten sind bis Windows XP Installations-CD mit integriertem SP3 erstellen

Microsoft hat im Mai 2008 bereits das Service Pack 3 für Windows XP zum Direktdownload angeboten und im Juni 2008 erst mit dem LiveUpdate auch die übrigen Systeme versorgt. Wie unter "Service Pack 2 und die Problembeseitigungen" gibt es auch unter SP3 ein paar Probleme.

Auflistung aller Updates und Hotfixes, die im Service Pack 3 enthalten sind:
Microsoft Hilfe & Support KB946480

Eine Zusammenstellung möglicher Software-, System- und Hardware-Probleme, sowie speziell SP3-Tipps, wird hier verlinkt bereitgestellt.

1.) Windows XP Installations-CD mit integriertem Service Pack 3 erstellen
Integrieren aller im Komplettpaket des SP3 enthaltenen Dateien in eine Windows XP-Installations-CD (Slipstreaming)
Artikel: Windows XP Installations-CD mit integriertem Service Pack 3 erstellen

2.) Eigenartige Registry-Einträge nach XP SP3 (NIS) und der Gerätemanager oder die Netzwerkverbindungen bleiben leer
Nach XP SP3 Aktualisierung sollen in dem Registriereditor eigenartige Einträge vorhanden sein, beginnend mit $%&'()*+, ..., wenn Norton Internet Security 2008 (NIS) oder andere Norton-Produkte installiert sind.

3.) Keine Windows Online-Updates mehr wegen nicht gestartetem BITS Dienst
Wenn der Update-Dienst von Windows keine Updates mehr holt, könnte dies an einem nicht gestartetem Dienst BITS liegen (Background Intelligent Transfer Service).

4.) AMD-Rechner in Endlos-Neustarts nach SP3 oder Error 0x0000007E (0xC0000005)
Es kann nach dem Service Pack Update zur einer endlosen Neustartschleife des PCs kommen oder zu STOP-Error Meldungen.

5.) Installation des Realtek HD Audio Treibers schlägt fehl
Die Installation des Realtek HD Audio Treibers schlägt fehl (auch schon unter SP2 bekannt).

6.) Das SP3 für XP bringt bei einem gepatchten System einen Lizenzfehler
HOME in Prof ändern (HomePro). Den Wert "ProductSuite" wieder auf "Personal" ändern und abspeichern, wie in dem Tipp beschrieben. Nach installiertem SP3 den ProduktSuite-Wert wieder entfernen.

7.) unzulässige Product-ID beim Update (IE7)
Wenn man von einer alten "SP1/SP2 WinXP-CD" installiert und danach Windows-Update, wie vorgeschlagen das SP3 gleich mit downloadet und installiert, erscheint diese Fehlermeldung.

8.) Systemdatei (Kernel) ist keine Microsoft Windows-Datei
Das Problem liegt an einer modifizierten Version der Datei "Ntoskrnl.exe".

9.) Adressleiste (Adresse) fehlt in der Taskleiste unter Symbolleisten
Nach SP3 Installation keine "Adresse" in der Taskleiste mehr vorhanden.

10.) Bluetooth-Dienst Zugriff verweigert
Nach der Installation von Windows XP Service Pack 3 (SP3) funktioniert Bluetooth möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß.

11.) Windows XP hängt nach Einspielung des SP3 in einer Endlosschleife beim Booten
Das Windows XP SP3 wurde vollständig und fehlerfrei installiert, erst beim fälligen Neustart des Rechners tritt das Problem auf.


Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.