VLC Icon

Der kostenlose VLC Media Player erfreut sich vor allem wegen seiner vielen Audio- und Videoformate, welche er direkt unterstützt, großer Beliebtheit. Hinter der etwas altbackenen Oberfläche verstecken sich aber viele weniger oder fast gar nicht bekannte Funktionen und Möglichkeiten wie das Abspielen von DVDs und Blu-Ray-Medien, Zugriff auf UPnP-Server, Formatkonverter und sogar Streamripper und vieles mehr. Wir stellen die Möglichkeiten von VLC in diesem Artikel ausführlicher vor.

Weiterlesen »

selbständige Laptop

Viele Gründer starten ihre Selbstständigkeit längst nicht an renommierten Standorten oder in großen Büros. Nein, sie beginnen im eigenen Wohnzimmer, auf dem Dachboden oder in der Garage. Ein solcher Arbeitsplatz genügt häufig völlig aus in den mageren Anfangszeiten eines Start-Ups. Theoretisch kann ein Gründer auch ohne Softwareunterstützung die Arbeit planen und sogar verschiedene Unternehmensbereiche miteinander verknüpfen. Irgendwann kommt jedoch der Punkt, an dem Unterstützung notwendig ist. Nun wird ein ERP-System interessant, immerhin verknüpft es nicht nur Arbeitsbereiche, sondern hilft auch, Verbesserungspotenzial aufzuspüren. Nur, was ist das System überhaupt? Welche Voraussetzungen sind dafür notwendig und in welchen Bereichen ist es ideal? Dieser Artikel gibt einen Überblick.

Weiterlesen »

Raspberry Pi

Der Einplatinen-Computer Raspberry Pi hat sich schon über 12 Millionen Mal verkauft und begeistert sowohl Schüler und Bastler als auch Entwickler und Computerfans auf der ganzen Welt. Mit dem Raspberry Pi 3 Modell B bekommen Sie für ca. 30 Euro einen fast vollwertigen Computer, welcher sich auch für verschiedene Projekte in heimischen Bereich ohne Technikstudium eignet. In dem folgenden Artikel stellen wir Ihnen den Raspberry Pi mit seinen Möglichkeiten kurz vor und beschreiben dann vier Projekte, welche für jedermann problemlos umsetzbar sind: als Ersatz oder Ergänzung für einen Desktop-PC, als Retro-Spielkonsole, als Medienzentrale und -player und zuletzt als NAS.

Weiterlesen »

Windows Defender Logo

Mit dem Fall Creators Update auf Version 1709 hat Windows 10 ein neues Feature zum Schutz vor Verschlüsselungstrojanern wie Locky, WannaCry und Co eingeführt. Überwachter Ordnerzugriff versteckt sich im Windows Defender Security Center und soll verhindern, dass  nicht autorisierte Programme Schreibzugriff auf geschützte Ordner wie „Eigene Dateien“ des Benutzers bekommen. Wir stellen das neue Feature in diesem Artikel ausführlich vor. Weiterlesen »

Über 90 % der Deutschen verbinden sich mittlerweile täglich mi dem Internet. Dies geschieht auf die unterschiedlichsten Wege. Weit verbreitet und äußerst beliebt ist neben dem mobilen LTE-Netz auch nach wie vor der DSL-Anschluss. Doch schnelle Internetverbindungen sind noch nicht in ganz Deutschland angekommen. Dies, obwohl die Internetgeschwindigkeit beziehungsweise die damit verbundene Bandbreite in der Zeit des "Internet of Things" extrem von Bedeutung ist.

Weiterlesen »

Büro, Taschenrechner, Zahlen, Finanzen, pfpgroup @ fotolia.com

Hierzulande gestaltet sich die Buchhaltung so komplex, wie in kaum einem anderen Land weltweit. Egal, ob Ein-Mann-Start-up oder großer Konzern, fast jedes Unternehmen hat das Problem, dass es beinahe im Papierkram versinkt und durch die eingebüßte Effizienz viele Ressourcen verschwendet. Mitunter ist zumindest ein Teil des ausufernden Verwaltungs- und Papierkrams aber auch ein selbstverschuldetes Problem. Mit den folgenden fünf Tipps lässt sich die Bürokratie in Unternehmen wesentlich eindämmen.

Weiterlesen »

© Chany167 - Fotolia.com

Weltweit wird derzeit an vielen Fronten gegen die bekannten Angriffsmöglichkeiten Spectre und Meltdown gepatcht, welche durch einen Architekturfehler in CPUs von Intel, AMD und ARM entstanden sind. Microsoft, Mozilla, Google und andere Hersteller haben bereits mit ersten Patches reagiert. Auch entsprechende Prüfprogramme sind nun verfügbar. Probleme bereiten allerdings einige Virenscanner beim Patchen. Weiterlesen »

Media Creation Tool

Noch immer bietet Microsoft die Möglichkeit, kostenlos auf Windows 10 zu aktualisieren. Der Weg dahin ist aber unterschiedlich. Neben einem Upgrade des bestehenden Windows oder völliger Neuinstallation bietet Microsoft auch die Möglichkeit, Windows 10 zu einem bestehenden Windows ergänzend zu installieren. Wir stellen in dieser Anleitung alle drei Möglichkeiten näher vor.
Weiterlesen »

Die Bandbreite an möglichen Ursachen für eine nicht funktionierende Netzwerk- oder Internetverbindung ist groß und in Extremfällen sind Probleme nur durch eine komplette Neuinstallation zu beheben. Windows selbst bietet aber Helfer, welche einen Großteil der Probleme beheben können. Wir stellen in dem folgenden Artikel vier Lösungsmöglichkeiten für Netzwerk- und Internetprobleme vor.

Weiterlesen »

martHome, Einbruch, stockWERK @ Fotolia..com

Das intelligente Zuhause wird allmählich Realität: das vernetzte Eigenheim bietet scheinbar ungeahnte Möglichkeiten, den Komfort, die Sicherheit und die Effizienz zu steigern. Wenn Sie aktuell selbst über die Anschaffung eines Smart Home-Systems nachdenken, müssen Sie sich zunächst für einen Anbieter entscheiden. Google Home ist bereits verfügbar, Amazon hat mit dem "Echo" in den letzten Monaten Erfolge gefeiert. Zu einem smarten Zuhause braucht es zwar noch ein bisschen mehr als intelligente Assistenten und Lautsprecher, dennoch bieten diese Systeme eine gute Grundlage. Möglicherweise könnte sich aber lohnen, auf denen für Anfang 2018 angekündigten Apple HomePod zu warten. Schon heute lassen sich die eigenen vier Wände mit dem Zubehör des Erfolgsunternehmens aus Cupertino intelligenter gestalten. Wo liegen die Unterschiede?

Weiterlesen »

Office, Microsoft

Seit dem Erscheinen von Office 2013 bietet Microsoft seine Office-Suite auch unter dem Namen Office 365 als Abo-Modell zu überaus attraktiven Preisen an. Der folgende Ratgeber erklärt die Unterschiede zwischen Office 365 und den herkömmlichen Kauflizenzen von Microsoft Office, beantwortet viele der häufigsten Fragen rund um Office 365 und gibt Tipps, wie Sie das Office-365-Abo ideal nutzen und bei der Verlängerung auch noch Geld sparen können.
Weiterlesen »

Pixabay © geralt

Android Nutzer greifen auf ein steigendes Angebot wirklich praktischer Office-Apps zurück, was den Alltag einfacher machen soll und das Arbeiten effizienter. Dabei tut sich aufseiten von Microsoft einiges. Der Nutzer möchte sich eben keine Gedanken mehr machen, ob die Tabelle nun auf den mobilen Endgeräten wie dem Tablet aufgeht und ebenso übersichtlich auf dem Smartphone erscheint. Potenziale, Reserven und Aktualisierungen ergeben sich in allen Anwendungen im Zusammenhang mit den Windows Office-Apps. Gerade im beruflichen Segment und für professionelle Anwendungen gilt es, nicht den Anschluss zu verlieren.

Weiterlesen »