Datum: | WT-News

Insidern zufolge fordern Investoren den Rückzug von Microsoft-Gründer und -Chef Bill Gates. Sie fürchten, mit ihm an der Spitze des Konzern könne keine erfolgreiche Transformation des Unternehmens stattfinden. Bildquelle: dts-Nachrichtenagentur.de

 

Weiterlesen bei Handelsblatt »

 

Eine Antwort auf “Insidergerüchte – Microsoft-Anleger wollen Gates-Rückzug”

  1. Jean-Daniel

    Bei so vielen Fehlern bei Microsoft muss ja einer Schuld daran haben, aber wer jetzt Schuld an der Windows 8 Pleite ist, kann sicherlich Niemand sagen!

Hinterlasse eine Antwort

(wird nicht veröffentlicht)

Nutzungsrichtlinien beachten