Nebelmaschine Test 2018

Die besten Nebelmaschinen im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze
  • Einst nur bei Profis und Konzertveranstaltern zu sehen, sind Nebelmaschinen heute auch für Haus und Party erhältlich.
  • Kleine Geräte mit großer Leistung – die Nebelmaschine sorgt für die richtige Stimmung bei Tanz und Disko.
  • Effekte wie Punktstrahler, Laser, Stroboskop und Diskokugel erhalten durch eine Nebelmaschine erst die richtige Wirkung.

Nebelmaschine-Test

Nebel gehört schon seit Anbeginn der Geschichte zu den mystischen Naturerscheinungen. Filme, Lieder und Bücher handeln von Nebel und allem, was sich hinter der Nebelwand verbirgt. Wald, Sumpf oder verwinkelte Gassen bekommen in dem Moment etwas Bedrohliches, in dem der Nebel anfängt, um die Ecke zu wabern.

Obwohl alle Nebelmaschinen gleich aufgebaut sind, gibt es wie überall auch Unterschiede. Starke Maschinen mit großem Tank können schnell viel Nebel erzeugen, sind aber teurer und haben einen hohen Verbrauch.

Wenn Sie nun die beste Nebelmaschine suchen – oder Sie möchten einfach eine günstige Nebelmaschine kaufen – dann ist ein 2018er Nebelmaschinen-Vergleich genau das Richtige. Wir bieten Ihnen die passende Kaufberatung, damit Sie auch die richtige Kaufentscheidung treffen. Hier finden Sie auch Links zu Nebelmaschinen-Tests im Internet.

1. Die Kunst, Nebel zu erzeugen

Ganz anders verhält es sich in der Disko oder auf einer Party. Dort sorgt der Nebel erst für die richtige Stimmung. Punktstrahler erzeugen erstaunliche Effekte im Nebel und eine Lasershow erhält durch den Nebel erst die richtige Wirkung.

Auto Nebelscheinwerfer
The Fog – Nebel des Grauens: Gruselfilme wären nicht denkbar ohne künstliche Nebelbildung.

Nebel in Verbindung mit einem Stroboskop lässt die Tanzenden zu surrealen Maschinenwesen werden, und die Strahlen einer Diskokugel durchschneiden die Tanzfläche wie mit tausenden leuchtenden Messern. Dieser Effekt wird erzeugt von einer Maschine, die kaum größer ist, als ein Schuhkarton.

Nur wenn große Mengen von Nebel in kurzer Zeit benötigt werden, kommt statt des Glycerindampfes Nebel aus Trockeneis zum Einsatz. Dieser kann vorab erzeugt werden und in Tonnen oder anderen Containern einige Zeit aufbewahrt werden, um dann durch ein Gebläse und Rohre im geeigneten Augenblick dorthin gebracht zu werden, wo er benötigt wird.

Wer im Fernsehen oder live schon einmal ein Rockkonzert gesehen hat, bei dem die Musiker nur mit dem Oberkörper aus einer Wand aus Nebel herausgeschaut haben, wurde mit ziemlicher Sicherheit Zeuge von Trockeneis-Nebel.

Künstlichen Nebel herzustellen, ist keine triviale Angelegenheit. Bis in die Siebziger Jahre wurden verschiedene Chemikalien verdampft oder verbrannt, um künstlichen Nebel zu erzeugen, die beim Einatmen gesundheitsschädlich waren.

Auch das Verdampfen von Ölen oder Paraffin war unvorteilhaft, denn so erzeugter Nebel wird nicht von der Atmosphäre weggetragen. Vielmehr setzen sich feine Fettpartikel überall ab, sodass sich dieses Verfahren für Partys oder Diskos als nicht geeignet erwies. Für Filmarbeiten im Freien war dies jedoch eine funktionierende Methode.

Nachteilig ist allerdings, dass dieser Kunstnebel beim Einatmen schlecht für die Lunge ist. Vor allem aber die Entflammbarkeit des Paraffin-Nebels führte in den Achtziger Jahren dazu, dass diese Methode verboten wurde. Zu diesem Zeitpunkt waren jedoch Nebelmaschinen, wie wir sie heute kennen, schon im Handel erhältlich, allerdings immens teuer.

Vom speziellen Gerät, das Profis vorbehalten ist, sind Nebelmaschinen zum allgegenwärtigen Artikel geworden. Viele Händler, von Amazon bis Thomann, bieten Nebelmaschinen mitunter für sehr kleines Geld an.

Ob Hobbymusiker, DJ oder privater Partyveranstalter – heutzutage kann jeder sein Equipment um eine Nebelmaschine erweitern. Nebelmaschinen sind als tragbare und sogar batteriebetriebene Geräte erhältlich, und können so auch spontan zum Einsatz gebracht werden.

Hier die Vor- und Nachteile auf einen Blick:

  • Nebel erzeugen ohne Nebenwirkungen – die gängigen Fluids können bedenkenlos in geschlossenen Räumen verwendet werden.
  • Das Nebelmaschinen-Fluid hinterlässt keine Rückstände und keine bleibenden Gerüche.
  • Für manche Mitmenschen ist der Geruch des Nebels unangenehm – auch wenn es Nebelmaschinen-Duftstoffe gibt.

Nebelmaschine, Gesundheit und Sauberkeit: Es ist völlig unschädlich, den Nebel einer Nebelmaschine einzuatmen, da die verdampften Substanzen entsprechend gereinigt sind. Manche Fluids sind sogar TÜV-zertifiziert. Man darf allerdings nicht den Nebel direkt aus der Düse einatmen, da sonst zu wenig Atemluft in die Lungen kommt. Auch verteilt sich das Fluid in der Luft und setzt sich nicht auf Boden und Möbel ab. Nach dem Verziehen ist es zudem geruchsneutral.

2. Bodennebel erzeugen

Anders als Glycerin-Nebel aus einer Nebelmaschine, wird Bodennebel durch Trockeneis erzeugt. Dabei wird festes Kohlendioxid mit Temperaturen unter -78° Celsius in Wasser getaucht. Der dort entstehende Nebel ist schneeweiß, dicht und fließt über Treppen und Bühnenrand. Der optische Effekt von Nebel am Boden ist auch in Filmen sehr beliebt.

Bodennebel selbst zu machen ist technisch keine Schwierigkeit, solange man eine Bezugsquelle für das Trockeneis hat. So kann man sich notfalls eine Nebelmaschine im Eigenbau fertigen.

3. Marken und Hersteller

Profi-Tipp für Modellbahn-Enthusiasten

Auch elektrisch betriebene Dampflok-Modelle können dampfen, wenn sie eine 12V-Nebelmaschine eingebaut haben. Modellbahn-Fluid kostet ein kleines Vermögen. Besorgen Sie sich konzentriertes Nebelfluid zu einem Bruchteil des Literpreises!

Die folgenden Marken und Hersteller sind auf dem Markt renommiert:

  • Involight
  • E-Lektron
  • Dyntronic
  • Antari
  • Stagg
  • Eurolite
  • Ibiza
  • Showlite
  • Conrad
nebelmaschine klein e-zigarette
Nebelmaschine ‚mini‘ – eine E-Zigarette macht exakt das Gleiche wie eine Nebelmaschine, nur auf kleinstem Raum.

Manche Nebelmaschinen, häufig Markengeräte, gehen letztendlich als Nebelmaschinen-Vergleichssieger vom Platz und belegen auch langfristig die vorderen Plätze in Nebelmaschinen-Tests.

4. Nebelmaschinen im Test

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Test von Nebelmaschinen durchgeführt. An anderen Stellen sind durchaus Nebelmaschinen-Tests zu finden. Zum Beispiel finden Sie einen Mini-Nebelmaschinen-Vergleich beim Nebelmaschinen-Ratgeber.de.

Die unterschiedlichen Ausstattungen bzw. Arten und Kategorien können Sie aber auch einfach mithilfe der folgenden Tabelle selbst vergleichen:

Typ/Beschreibung Abbildung / Beispiel Beschreibung
Nebelmaschine mit Fernbedienung Eurolite Dynamic Fog Nebelmaschine 700 Watt
Fernbedienung - Nebelmaschine
Günstig bei Tankinhalt & Fluidverbrauch

Fernbedienung

Nebelmaschine klein ANTARI M-1 Mobile Fogger
Nebelmaschine
Tragbares Gerät

Komplett mit Koffer zum einfachen Transport

Nebelmaschine mit LED Beamz S700-LED Nebelmaschine mit Flammeneffekt
Nebelmaschine mit LED
Zusätzlicher Flammeneffekt durch eingebaute LED-Strahler
Nebelmaschine mit Akku Smoke Factory Scotty II mobile Nebelmaschine mit Akku
Nebelmaschine mit Akku
Unabhängig vom Netzstrom

Größe & Gewicht ideal für den mobilen Einsatz

5. Fragen, die oft gestellt werden

5.1. Wo miete ich eine Nebelmaschine?

nebelmaschine set traverse schwarzlicht lampen
Nebelmaschinen-Set komplett mit Traverse, Schwarzlicht-Nebelmaschine-DMX-Steuerung, die auch für die Lampen geeignet sind.

In jeder größeren Stadt gibt es Verleihservices für DJ-Equipment, Bühnentechnik und Veranstaltungstechnik. Diese Versender haben nicht nur Nebelmaschinen im Programm, auch Seifenblasenmaschinen, Scheinwerfer und Schneemaschinen gehören dort zum Standardrepertoire. Im Internet können Sie bei Erento alles rund um Nebeleffekte anmieten.

5.2. Wie reinige ich eine Nebelmaschine?

Das Fluid aus der Nebelmaschine nutzt reinstes destilliertes Wasser als Lösungsmittel. Dennoch kann sich nach vielen Stunden Dauerbetrieb Kalk in der feinen Düse absetzen. Im Handel ist spezielles Reinigungs-Fluid für Nebelmaschinen erhältlich, das sich in der Zusammensetzung von Reinigern für Bügeleisen nicht wesentlich unterscheidet.

Man füllt einfach die entsprechende Menge Reiniger in den Tank und lässt die Maschine eine Weile laufen. Die genauen Instruktionen findet man auf dem Etikett der Flasche. Die Nebelmaschine zu entkalken wird so zum Kinderspiel. Verwenden Sie nur speziellen Reiniger für Nebelmaschinen!

5.3. Wie heiß wird eine Nebelmaschine?

Im Inneren der Nebelmaschine wird Wasser mit Glycerin schnell zum Verdampfen gebracht. Dort herrschen Temperaturen deutlich über 100° Celsius. Nebelmaschinen sind so konzipiert, dass keine Temperaturen über 200° entstehen, da dies eine Reaktion im Fluid auslösen kann, die schädliche Rückstände hervorbringt.

Nach kurzer Aufwärmzeit sind aber auf jeden Fall 150° C erreicht. Trotz einiger Isolation wird auch das Gehäuse der Nebelmaschine spürbar warm. Verbrennungsgefahr besteht nicht – außer, wenn das Gerät defekt ist. Nur an der Nebeldüse sind Temperaturen im dreistelligen Bereich möglich, daher sollte man diesen Teil der Maschine nicht berühren.

5.4. Wie viel Nebelfluid verbraucht eine Nebelmaschine?

Liquid 5 Liter
Nebelmaschine Liquid, fünf Liter für unter 15 Euro.

Der Fluidverbrauch hängt von einigen verschiedenen Faktoren ab. Nebelmaschinen für den Einsatzbereich Disco und Party sind nicht für den Dauerbetrieb ausgelegt, daher produzieren diese den Nebel in Intervallen. Eine Nebelmaschine mit einer Leistung von 1200 Watt verbraucht zwischen einer und zwei Tassen Fluid pro Stunde.

5.5. Wie funktioniert eine Nebelmaschine?

Die Nebelmaschine enthält neben dem Tank für das Fluid eine starke Pumpe und die Verdampfereinheit. Durch die Pumpe wird das Fluid unter hohem Druck in den Verdampfer gepumpt, wo es bis zur Verdampfungstemperatur erhitzt wird.

Nachdem der Dampf aus der Düse austritt, verliert er schlagartig seinen Druck. Durch die schnelle Ausdehnung kühlen die Tröpfchen ab, wodurch sie in der Luft kondensieren und den Nebel erzeugen. Neben dem destillierten Wasser ist dem Fluid noch Glykolen, Propylenglykol oder Glycerin beigesetzt, die den Verdunstungs- und Nebelbildungsprozess fördern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...