Richtmikrofon Test 2019

Die besten Richtmikrofone im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze
  • Bis auf die Mikrofone mit Kugelcharakteristik handelt es sich bei nahezu allen anderen Mikrofone um die sogenannten Richtmikrofone.
  • Unterschiede gibt es bei der Richtcharakteristik. Diese besagt, welcher Umgebungsbereich des Mikrofons am deutlichsten aufgenommen und welche Teile herausgefiltert werden.
  • Neben den klassischen Mikrofonen, die man aus dem TV und der Bühne kennt, gibt es heute auch viele kleine Modelle, z. B. für Smartphones, Spiegelreflexkameras und Camcorder.

richtmikrofon-test

Interviews und andere TV-Aufzeichnungen würden ohne Richtmikrofon kaum funktionieren. Aber nicht nur bei professionellen Produktionen kommen sie zum Einsatz. Auch beim privaten Filmen mit dem Camcorder oder dem Smartphone kommen immer häufiger Richtmikrofone zum Einsatz.

Und nicht nur für Videoaufzeichnungen werden Mikrofone heute verwendet. Sondern sie kommen auch in vielen weiteren Bereichen zum Einsatz, wie Sie in den folgenden Zeilen erfahren werden. Wichtig ist bei jedem Verwendungszweck eine hohe Qualität und die passende Klangcharakteristik, damit der Ton stimmt und nicht von Stör- und Nebengeräuschen dominiert wird.

Aber was zeichnet ein gutes Gerät aus und wie finden Sie das beste Richtmikrofon für Ihre Zwecke? Unser großer Richtmikrofon-Vergleich gibt Ihnen die Antwort. Ersparen Sie sich einen eigenen Richtmikro-Test, sondern vertrauen Sie auf unsere professionellen Vergleichsergebnisse. Dann steht der ersten Aufnahme mit Ihrem neuen Richtmikrofon für Handy bzw. Smartphone, die Videokamera oder sonstige Geräte und Zwecke nichts mehr im Wege.

1. Was ist ein Richtmikrofon?

 Wie funktioniert ein Richtmikrofon?

Ein Richtmikrofon funktioniert wie jedes andere Mikrofon auch. Es wandelt den akustischen Schall in elektronische Signale um. Diese können dann z. B. aufgenommen oder verstärkt werden.

Ein Richtmikrofon ist eine spezielle Form des Mikrofons. Sie werden auch Geräuschverstärker genannt, weil sie genau dies tun. Sie verstärken akustische Signale in einem Teil ihrer Umgebung.

Die meisten Mikrofone sind Richtmikrofone. Sie unterscheiden sich von den Druckmikrofonen mit Kugelcharakteristik durch ihre Richtcharakteristik.

Hierauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt noch einmal genauer ein.

  • fokussierte Aufnahme von Klang
  • verschiedene Klangcharakteristiken
  • geringe Anfälligkeit gegen Rückkopplungen
  • empfindlich bei Popp- und Windgeräuschen
  • Nahbesprechungseffekt

1.1. Arten von Mikrofonen

Mikrofone unterscheiden sich durch ihre Charakteristik der Tonaufnahme. Wir stellen Ihnen nachfolgend die verschiedenen Typen vor.

Typ Merkmale
Kugel-Charakteristik
  • nimmt Schall aus allen Richtungen gleich gut auf
  • unempfindlich gegen Popp- und Windgeräusche
  • zählt nicht zu den Richtmikrofonen
Acht
  • nehmen Klang sowohl von vorne als auch hinten gut auf
  • Schall von der Seite wird hingegen nur leise aufgenommen
Niere
  • kommt als Richtcharakteristik für Mikrofone am häufigsten vor
  • nimmt Klänge vor allem aus einer einzigen Richtung auf
  • unterteilt in drei Unterarten: Superniere, Hyperniere und breite Niere
1.1.1. Kugel-Charakteristik

Auch wenn die runden Mikrofone mit Kugel-Charakteristik nicht zu den Richtmikrofonen zählen, wollen wir Ihnen ihre Eigenschaften kurz vorstellen, um den Unterschied zu den Richtmikros klarzumachen.

Diese Art Mikro, erkennbar an der in der Regel runden Form, kann Schall aus allen Richtungen aufnehmen. Daher müssen z. B. mehrere Personen, deren Sprache aufgenommen werden sollen, nicht in einer bestimmten Richtung vor dem Mikrofon stehen. Verwendung finden sie z. B. als Ansteckmikrofon.

Auch für die Aufnahme von Umgebungsgeräuschen sind sie gut geeignet. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie meist unempfindlich gegen Popp- und Windgeräusche sind. Allerdings sind sie anfällig für Rückkopplungen, weshalb sie z. B. nicht für die Verwendung bei einem Konzert geeignet sind.

1.1.2. Acht-Charakteristik

Mikrofone mit einer Acht-Charakteristik zeichnen Klang sowohl von vorne als auch von hinten auf. Geräusche an den Seiten werden hingegen nur leise aufgezeichnet. Verwendung finden diese Mikrofone bei Klangquellen, die sich gegenüberliegen, z. B. zwei Sängern.

1.1.3. Nieren-Charakteristik
richtmikrofon-gesang
Nieren-Richtmikrofone sind ideal für Gesang.

Die häufigste Richtcharakteristik von Mikrofonen ist die Nieren-Form. Diese Modelle nehmen Klangquellen vor allem aus einer einzigen Richtung auf. Geräusche aus anderen Richtungen, etwa den Seiten oder von hinten, werden hingegen nur ganz schwach wahrgenommen.

Einer der Vorteile der Nieren-Mikrofone ist die geringe Anfälligkeit gegen Rückkopplungen, die sonst für unangenehme Geräusche sorgen. Ideal sind sie unter anderem für die Bühne. Nachteilig ist allerdings der sogenannte Nahbesprechungseffekt, der dafür sorgt, dass Klangquellen umso basslastiger klingen, je näher sie am Mikrofon positioniert sind.

Unterteilt wird die Nieren-Charakteristik noch einmal in drei Unterarten, die sich in der Ausprägung der Schallaufnahme unterscheiden: Superniere, Hyperniere und breite Niere. Wir stellen Ihnen nachfolgend diese kurz vor:

  • Superniere: Mikrofone mit Supernieren-Charakteristik, auch Keulen-Charakteristik genannt, nehmen Schall nur in einem sehr schmalen Radius auf. Alle Geräusche in diesem Bereich werden sehr genau aufgezeichnet, alle anderen hingegen abgedämpft. Die Gefahr von Rückkopplungen ist sehr gering, dafür ist der Nahbesprechungseffekt stärker ausgeprägt. Ideal ist diese Art Mikrofon bei Interviews in lauten Umgebungen. Allerdings sollte immer ein Windschutz verwendet werden, da sie sehr empfindlich bei Popp- und Windgeräuschen reagiert.
  • Hyperniere: Mikrofone mit der Hypernieren-Charakteristik fokussieren sich noch genauer auf eine Klangquelle als die Supernieren-Mikros. Umgebungsgeräusche werden noch stärker abgeschwächt. Daher ist diese Kategorie Klangcharakteristik bestens für Bühnen-Mikrofone geeignet.
  • Breite Niere: Diese Modelle sind zwischen der Kugel- und der Nieren-Charakteristik einzusortieren. Hierbei werden Klangquellen weniger gezielt eingefangen, während die Umgebungsgeräusche weniger abgeschwächt werden. Ein Vorteil ist, dass der Nahbesprechungseffekt nicht so stark ausfällt und tiefere Frequenzen besser aufgenommen werden als bei Nieren-Mikrofonen. Eingesetzt werden sie unter anderem für Instrumental-Aufnahmen.

2. Einsatzgebiete für Richtmikrofone

Nachfolgend stellen wir Ihnen verschiedene Einsatzgebiete vor, bei denen Richtmikrofone zum Einsatz kommen.

2.1. Musikaufnahmen und Konzerte

Wie Sie bereits weiter oben erfahren haben, eignen sich Richtmikrofone unterschiedlicher Klangcharakteristik hervorragend für die Aufnahme und Verstärkung von Gesang sowie Instrumenten. Daher kommen sie häufig auf Bühnen, aber auch im Tonstudio zum Einsatz. In diesem Bereich sind natürlich herausragende Klang- bzw. Audio-Eigenschaften besonders wichtig, damit die Musik gut klingt.

2.2. Filmaufnahmen

richtmikrofon-dslr
Ein DSLR-Richtmikrofon für Videoaufnahmen.

Ob Interview oder andere Aufzeichnungen für das TV – ohne Richtmikrofon klappt es nicht. Hierbei kommt oft ein sogenanntes Shotgun-Mikrofon zum Einsatz. Denn wie ein Shotgun-Mic-Test bzw. Shotgun-Mikrofon-Test zeigt, sind diese besonders gut geeignet, um auch Geräusche aus größeren Entfernungen aufzunehmen.

Aber nicht nur bei den professionellen Produktionen für Funk und Fernsehen kommen sie zum Einsatz. Auch im privaten Bereich spielen Richtmikrofone eine große Bedeutung. Sie können diese an einer Videokamera, einem Camcorder oder auch einer DSLR-Kamera (spezielles DSLR-Richtmikrofon) anschließen, um den Ton zu den Videoaufnahmen in bestmöglicher Qualität aufzuzeichnen. Welches Richtmikrofon für Ihre Kamera hierbei das richtige ist, hängt von der jeweiligen Szenerie und Umgebung ab. Empfehlenswert ist z. B. das Richtmikrofon Rode VideoMic aus unserem Vergleich.

Natürlich gibt es noch weitere Einsatzgebiete wie Richtmikrofone für den PC (z. B. für „Let’s Plays“ und andere Internet-Videos). Diese werden direkt an den PC angeschlossen, z. B. per USB oder einen Klinkenanschluss.

2.3 Richtmikrofon fürs Smartphone

Wenn in der heutigen Zeit gefilmt wird, kommen aber immer seltener spezielle Kameras zum Einsatz. Häufig wird einfach das Smartphone gezückt, schließlich bieten diese heute auch hervorragende Kameralinsen für Aufnahmen in toller Qualität.

Damit auch der Sound zur hohen Bildqualität passt, schließen Sie einfach ein Richtmikrofon an Ihr iPhone oder ein anderes Smartphone an. Diese sind in aller Regel besonders handlich und passen perfekt zum Smartphone sowie dem Einsatz unterwegs.

2.4. Richtmikrofon für Spionage

Wie kann man ein Richtmikrofon stören?

Haben Sie das Gefühl belauscht zu werden? Richtmikrofone können mit Störsignalen gestört werden. Deren Frequenz ist egal. Die Lautstärke muss nur höher als das belauschte Gespräch sein.

Auch im Bereich der Überwachung und Spionage, ob nun im Einklang mit dem Gesetz oder nicht, gehört das Richtmikrofon genauso wie das Abhörgerät bzw. die Abhörwanze und Peilsender zum Alltag. In diesem Bereich kommen in der Regel spezielle Modelle wie ein Parabol-Richtmikrofon oder ein Richtmikrofon-Abhörgerät zum Einsatz. Der große Vorteil ist die hohe Reichweite vom Richtmikrofon. Somit kann das Richtmikrofon auch aus großer Entfernung z. B. Gespräche belauschen und aufnehmen. Ein besonders gutes Richtmikrofon kann auch durch Wände hören.

Neben dem professionellen Einsatz bei Polizei und als Detektivausrüstung halten Richtmikrofone auch bei der Überwachung im privaten Bereich immer mehr Einzug, z. B. in Verbindung mit einer Spy Camera bzw. Spionage-Kamera. Diese Verwendungszwecke sind allerdings oft nicht legal und stehen damit mit dem Gesetz im Konflikt, da z. B. das Abhören ohne Zustimmung nicht erlaubt ist.

3. Die wichtigsten Kriterien einer Richtmikrofon-Kaufberatung

Möchten Sie sich ein neues Richtmikrofon kaufen, sollten Sie auf folgende Dinge achten.

3.1. Verwendungszweck

Zu den verschiedenen Verwendungszwecken und entsprechenden Anforderungen an die Mikrofone haben wir bereits einiges gesagt. Überlegen Sie sich vor dem Kauf, für welche Zwecke Sie das Richtmikrofon einsetzen wollen.

3.2. Qualität

Entscheidende Qualitätsmerkmale sind unter anderem der Rauschabstand sowie das Eigenrauschen (sollte möglichst gering sein) sowie das Abdämpfen von Nebengeräuschen und der Übertragungs- bzw. Frequenzbereich.

Gerade wenn Sie Ihr neues Richtmikrofon günstig kaufen, ist, wie ein Richtmikro-Test zeigt, die Qualität oft nicht die beste. Das bedeutet, dass die Aufnahmen keinen besonders guten, klaren und ausgewogenen Klang haben. Auch hier ist entscheidend, welche Ansprüche Sie an die Klangqualität stellen.

3.3. Funktionen

richtmikrofon-windschutz
Ein Windschutz schützt vor Windgeräuschen.

Wie bei anderen technischen Geräten kommt es auch auf die Funktionen an. Praktisch ist z. B. ein Richtmikrofon mit Aufnahmefunktion, wenn Sie z. B. etwas aufnehmen möchten, aber kein anderes Aufnahmegerät zur Hand haben. Dann können Sie später die Aufnahmen z. B. per USB auf einen PC übertragen.

3.4. Lieferumfang

Da Richtmikrofone in der Regel anfällig für Popp- und Windgeräusche sind, sollte ein Popp- und Windschutz zum Lieferumfang zählen. So ist auch ein Einsatz draußen möglich, ohne dass der Wind dem Mikrofon hörbar um die Ohren pfeift. Zudem ist es natürlich praktisch, wenn auch direkt ein Kabel für den Anschluss an die Kamera, den PC oder sonstige Geräte dabei ist – je nachdem, wofür das Richtmikrofon ausgelegt ist und verwendet werden soll.

Praktisch ist ein Funkmikrofon, da Sie sich so das Herumhantieren mit dem Kabel ersparen. Allerdings sind diese störanfälliger. Alternativ kommt in der Regel ein Kabel mit 3,5 mm Klinkenanschluss zum Einsatz.

4. FAQ

Nachfolgend klären wir noch einige weitere Fragen, die immer mal wieder rund um die Thematik und das Richtmikrofon kaufen auftauchen.

4.1. Hat Stiftung Warentest schon einen Richtmikrofon-Test durchgeführt?

Bis heute hat Stiftung Warentest noch keinen eigenen Richtmikrofon-Test vollzogen. Somit wurde auch noch kein Richtmikrofon-Vergleichssieger bzw. das beste Richtmikrofon gekürt. Das ist aber auch nicht so schlimm. Denn mit unserem Richtmikrofon-Vergleich 2019 finden Sie dennoch das perfekte Mikro für Ihre Zwecke.

4.2. Welche Hersteller sind empfehlenswert?

Viele verschiedene Hersteller bieten Richtmikrofone an. Dazu zählen unter anderem Rode, Sennheiser, Dörr, Saramonic, walimex, COMICA, K&F, Takstar, Tonor und viele mehr.

Weniger entscheidend ist die Marke, sondern vor allem die Qualität des Mikrofons. Erwerben können Sie Ihr neues Richtmikro entweder im Musikhandel, in Elektronikmärkten, in Online-Shops wie Amazon oder gelegentlich auch als aktuelles Angebot bei Aldi oder Lidl.

4.3. Wie weit reicht ein Richtmikrofon?

Das kommt ganz auf den Typ an. Es gibt Mikrofone, die eine Reichweite von mehr als 100 m haben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,56 von 5)
Loading...